Frage von Lovelii 20.07.2009

was verdient ein prokurist pro monat?

  • Antwort von samantique 21.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die Frage ist so ähnlich wie: Wie groß ist ein Tier? Antwort: Es fehlen noch einige Angaben.

    Das wichtigste Kriterium für die Bemessung von Führungskräftegehältern ist die Größe des Unternehmens. In kleinen Unternehmen verdienen manche Prokuristen unter 50.000 Euro brutto pro Jahr. In den großen Konzernen verdienen sie teils über 200.000 Euro brutto pro Jahr plus Bonus.

    Vielleicht für konkrete Angaben interessant: www.neumann-compensation.com/info/coaching.

  • Antwort von Mepho 20.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    soviel wie ihm die geschäftsführung zahlt .... blöde frage!

  • Antwort von Neufiliebe 20.07.2009

    ein Prokurist kein Beruf. Somit hängt es davon ab, in welcher Branche, in welchem Beruf, in welcher Position und mit welcher Ausbildung jemand arbeitet. Auch Bundesland spielt eine Rolle.

  • Antwort von Brigadoon 20.07.2009

    Abhängig von der Unternehmensgröße und Branche. Ich würde sagen zwischen 6000 - 100.000 Euro pro Monat.

  • Antwort von alphonso 20.07.2009

    kommt drauf an: Betriebszugehörigkeit, Qualifikation, Branche, Verantwortung usw.

  • Antwort von Praline 20.07.2009

    im größeren Betrieb: 12.000 brutto!

  • Antwort von fraukausw 20.07.2009

    kommt auf die firma an... glaub nich das man das pauschalisieren kann...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!