Frage von Centario, 63

Was verbirgt sich hinter Frohsinn und Lebensfreude?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Luise, 32

Lebensfreude und Frohsinn können nur gelebt werden, wenn man das lebt, was uns beflügelt, das was wir wissen, dass "gut" und "schön", hilfreich, herzlich ist und das nicht nur für uns, sondern auch für andere.
Es ist das zu leben, was in uns drängt, was uns energetisiert.

Es können das sehr kleine Dinge sein, oder auch große, es kann ein Spaß sein, ein Witz, ein gemeinsames Lachen. Es kann ein Lebensplan sein, der Nestbau für die Familie, Liebe und Glück und eine schöne Zukunft, wie Pilgrim112 das beschreibt.

Eine Basis dafür sind wir selber. Weil wir ein Teil dieser Welt sind und auch die Welt gewissermaßen "in uns spiegeln". Wenn wir der Welt nur Ärger entgegenbringen, werden wir auch nur den Ärger sehen, alle Probleme, alles Schlimme. Wenn wir sogar im Kleinen noch das Gute sehen, die Herzlichkeit, die liebevolle Art, die Freude, den Spaß, dann tragen wir auch unseren Teil dazu bei, diesen Anteil größer werden zu lassen.

Lebensfreude und Frohsinn können nur aus der eigenen inneren Ordnung entstehen, aus einer Stärke, die sich nicht von Ängsten und dem, was der Welt und den Menschen und allem so zusetzt, übernehmen lässt.

Kommentar von Luise ,

Ein Ältester der Cherokee lehrte seinen Kinder über das Leben.

Er sagte zu ihnen: “Ein furchtbarer Kampf geht in meinem Inneren vor. Es ist ein Kampf zwischen zwei Wölfen. Einer ist der Wolf der Freude, Liebe, Hoffnung, Freundlichkeit und des Mitgefühls. Der andere ist der Wolf der Angst, der Wut, des Zynismus, der Gleichgültigkeit und der Gier. Der gleiche Kampf geht auch in Dir und in jeder anderen Person vor sich.”

Die Kinder dachten einen Augenblick darüber nach. Dann fragte eines der Kinder: “Welcher Wolf wird gewinnen?” Der Älteste antwortete: “Der, den du fütterst.”

So muss man auch die Lebensfreude und den Frohsinn füttern. Und mit anderen teilen. Nur dann kann es wachsen.

Kommentar von Machtnix53 ,

Sehr schöne Antwort!

Kommentar von skyberlin ,

ja, leise weise!

Kommentar von skyberlin ,

wenn du noch den song haben willst:

https://www.youtube.com/watch?v=-UUbaNNVZ8s

gibt viele andere, kannst ja suchen... lg

Antwort
von Pilgrim112, 33

Lebensfreude, hmm bei mir ist es Spaß am Leben und sein...  

Ich habe einen tolle Frau,  wir bauen gerade ein Eigenheim, und erwarten Nachwuchs.  Meine Arbeit macht mir Spaß und ich gehe da gerne hin. Die Kollegen und ich arbeiten gut im Team zusammen und jeder hilft jedem.  

Das würde ich (für mich)  als Lebensfreude bezeichnen... Aber kann man das so verallgemeinern? 

Nein- weil es für jeden was anderes heißt, aber wenn du in deiner Situation zufrieden mit dir und deinem Leben bist, mach so weiter das es so bleibt.  

Enjoy your life

Kommentar von Centario ,

Fazit: ich denke Spaß ist ein Teil von Freude.

Das positive an deiner Antwort ist die Auffassung den Vergleich zu sich selbst zu machen und eben nicht, wie so oft, immer zu andere. Ich denke deshalb hat deine Antwort einen besonderen Wert. Alles gute beim Hausbau.

Antwort
von TheAllisons, 47

eine positive Lebenseinstellung

Kommentar von Centario ,

und das Gegenteil? sorry

Kommentar von Chenorm ,

eine....negative Lebenseinstellung?hahah

Pessimismus ?

Antwort
von Kampfsport15, 34

Ki, die Lebensenergie bzw. eine höhere Eigenschwingung

Antwort
von skyberlin, 15

Dahinter "verbirgt" sich gar nichts. Frohsinn ist doch, wenn man frohgemut, unbekümmert und sorglos gut drauf ist. Und Lebensfreude, wenn man sich am Leben freuen kann. Ist leider kein Dauerstatus, weil's ja schon mal Ärger gibt. Aber die Grundhaltung ist, dafür bereit zu sein und sich auch an kleinen Dingen zu  freuen. Für das folgende Lied muss man nicht gläubig sein. LG, sky


1.

Weißt du, wieviel Sternlein stehen
an dem blauen Himmelszelt?
Weißt du, wieviel Wolken gehen
weithin über alle Welt?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
dass ihm auch nicht eines fehlet
|: an der ganzen großen Zahl. :|

2.

Weißt du, wieviel Mücklein spielen
in der heißen Sonnenglut?
Wieviel Fischlein auch sich kühlen
in der hellen Wasserflut?
Gott, der Herr, rief sie mit Namen,
dass sie all' ins Leben kamen,
|: dass sie nun so fröhlich sind. :|

3.

Weißt du, wieviel Kinder frühe
steh'n aus ihrem Bettlein auf,
dass sie ohne Sorg' und Mühe
fröhlich sind im Tageslauf?
Gott im Himmel hat an allen
seine Lust, sein Wohlgefallen,
|: kennt auch dich und hat dich lieb. :|


Kommentar von Centario ,

sympathische Antwort, Berliner hatte schon immer eine eigenen Dialekt. fG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community