Frage von FameMelli, 36

Was verbindet ihr mit dem Kunst Facharbeitsthema "Kunst trifft Moderne"?

Ich muss eine Facharbeit anfertigen (also nicht nur schriftlich sondern auch etwas zeichnen, basteln oder was auch immer wenn ich richtig verstanden habe) im Fach Kunst. Langsam wirds Zeit dass ich mal anfange, das Problem ist nur, dass unsere Lehrerin seit Monaten krank ist und wir deswegen alles alleine zu Hause machen müssen. Und vorallem das größte Problem: Sie hat uns das Thema nicht erklärt. Ich kann jetzt auch niemanden mehr fragen, da am Montag Abgabe ist (ja, ich fange immer sehr zeitig an).

Also jedenfalls wüsste ich jetzt gerne mal ein paar Meinungen/Ideen, was ihr denn mit diesem Thema verbindet und was ich machen könnte? Danke schonmal

(Und ich brauche keine Moralapostel die mir sagt "Selbst schuld wenn du so spät anfängst". Ist jetzt nunmal so und ich erwarte auch keine 1 oder 2 für die Arbeit)

Antwort
von authumbla, 18

Also Du solltest Dir unbedingt ganz genau den Artikel bei Wikipedia durchlesen, insbesondere den über die Kunstgeschichte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Moderne

Vor Eintritt der Moderne hatte es die "akademische Malerei" gegeben. Es wurde in Malschulen gelehrt, wie man richtig zu malen hat. Das war eben sehr an der Realität orientiert. Vornehmlich Landschaften und geschönte Portraits.

Dann kamen die Fauvisten, die Impressionisten und später die Futuristen, die Expressionisten und die Kubisten auf den Plan.

Dabei galt es nicht mehr, möglichst genau die Natur nachzuahmen. Dafür hatte ja Daguerre den Fotoapparat erfunden. der Konnte das viel besser.

Sondern jetzt war es plötzlich für den Künstler wichtiger, SEIN Inneres darzustellen, so wie ER die Welt sah, nicht wie sie vermeintlich tatsächlich ist.

Dazu gehörten dann die falschen Farben ( Fauvisten), die Darstellung von Gleichzeitigkeit ( die Futuristen) und von verschiedenen Perspektiven auf einem Bild ( die Kubisten).

Später kamen dann noch politische Aussagen u.s.w. dazu, die sich im Kunstwerk widerspiegeln sollten. 

Auf jeden Fall sollte der Kühnster authentisch sein, sich selbst im Kunstwerk befinden, während die vormodernen Künstler sich selbst als Erfüllungsgehilfen, als Handwerker verstanden haben.

Kommentar von authumbla ,

Als "Bastelidee" :

Mal 2 Bilder, eines realistisch, das zweite mit dem gleichen Bildinhalt,  ismisch verändert.

Kommentar von FameMelli ,

danke! und was bedeutet "ismisch verändert"? :D

Kommentar von authumbla ,

Das bedeutet, Dun schaust Dir mal Bilder vom Impressionismus, Kubismus, u.s.w. an und erkennst die Gemeinsamkeiten und lässt Dich von einem der Stile dazu inspirieren, Dein erstes, realistisch gemaltes Bild in dieser Form nochmal zu malen.

Antwort
von mv308, 19

Also ich stell mir darunter eher abstrakte Bilder vor die sehr bunt sind :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community