Frage von Selina2202, 29

Was unternehmen in Salzburg?

Ich bin vom 17. bis zum 21. November in Salzburg auf einer Schulung. Am Anreise- und Abreisetag hätte ich etwas Zeit. Leider bin ich alleine :( Habt ihr Empfehlungen, was man unbedingt ansehen sollte oder wohin man unbedingt gehen sollte?

Grüße Selina

Antwort
von Daniel079, 29

Ganz wichtig: Sieh dir die Altstadt an :) schlendere durch die Gassen und sieh dir alles an. Vielleicht kommst du auch in Mozarts Geburtshaus rein :) Ich weiß aber nicht mehr ob man dafür zahlen muss, ist aber ein schönes Erlebnis ;)

Kommentar von Selina2202 ,

Danke.

Kommentar von Daniel079 ,

Gerne :)

Antwort
von JZG22061954, 15

Der folgende Link dürfte dir einige durchaus brauchbare Anregungen vermitteln können. Für dich bleibt dann nur noch die Aufgabe, das auszuwählen was dich davon interessieren könnte.

http://www.salzburg.info/de/sehenswertes

Antwort
von bluevil, 11

Hier findest Du die besten Sehenswürdigkeiten Salzburgs auf einen Blick http://www.salzburg-reiseinfo.com/touren-reiseberichte/top-10-sehenswuerdigkeite... (wo die besten = die beliebtesten). Ob das auch die 10 besten für Dich persönlich sind, hängt auch ganz davon ab, was Dir Spaß macht. 9 von 10 kannst Du in der Altstadt anschauen, wenn Du schnell durchwanderst an einem Vormittag. Du kannst das natürlich auch gemütlich angehen und 1-3 Cafés mit dazu nehmen und Dich durch typische österreichische Mehlspeisen (=Kuchen und Süßspeisen) durchkosten: Apfelstrudel, Sachertorte, Esterhazyschnitte, Topfengolatsche. Ein salziger Salzburger Snack wären: Leberkäsesemmel (=Fleischkäase-Brötchen - hat nichts mit Käse zu tun), Bosna (Bratwürste mit Zwiebel + Curry) oder Würstchen (Käsekrainer, Frankfurt (=Wiener), Debreziner, ...).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten