Frage von CookieLisaa, 72

Was und wie viel muss man einen Welpen füttern?

Hallo,

also ich wollte mich mal informieren wie es mit der Ernährung bei einem Welpen aussieht (Yorkshire Terrier). Ich würde gerne wissen, was ihr mir als Futter empfehlen könnt (Ich hab gehört es gibt Trockenfutter und Nassfutter. Soll man dann beides verfüttern?). Ich würde dann auch gerne wissen, wie viel pro Tag der Welpe davon braucht.

MfG.

Antwort
von LukaUndShiba, 42

Erst mal fütterst du das weiter was der Züchter füttert und stellst das dann langsam um. Die meisten Züchter geben bei Bedarf auch Futterpläne mit.

Bitte kein Trockenfutter! Das ist wie fastfood!

Entweder fütterst du nassfutter, aber nicht das billige sondern eines mit hohem Fleisch Anteil und ohne Getreide oder zucker. 

Wenn du deinem Hund wirklich was gutes willst informierst du dich über barf. DAS ist artgerechte Fütterung. 

Antwort
von MaschaTheDog, 26

Normalerweise füttert man Welpen damit,was der Züchter verfüttern hat und dann steigt man langsam um.

Wir füttern Barf,dass ist das beste,du kannst dich ja mal im Internet oder durch Bücher schlau machen.

Wenn wir mal nicht Barfen haben wir das Nassfutter von Rinti,sind damit ganz zufrieden.

Füttern solltest du deinen Welpen auch so oft wie der Züchter den Welpen gefüttert hat.Wenn ihr das nicht wisst,dann wären so 4x am Tag normal.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten