Frage von Jerome24,

Was und wie kann ich an waschmittel erkennen,dass keine Chlorbleiche vorhanden ist?

Aud PFELGESYMBOLE für textilien steht auch ein Dreieck,was CHLOREN bedeutet. Was ist das genau ? Und wie erkenne ich an waschmittel dass keine chloren vorhanden ist?? bitte ernstgemeinte Antworten,wenns geht Danke!

Antwort von peterefpunkt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In normalen Fein-, Bunt- und Vollwaschmitteln ist keine Chlorbleiche enthalten - jedenfalls dann nicht, wenn es deutsche Produkte sind. In den USA kann man Standardwaschmittel kaufen, die Chlobleichanteile enthalten. Bei uns ist Chlorbleiche in der Regel als "Bleichmittel" erhältlich. Das Dreieck, das du meinst, bezieht sich auf ein Reinigungsverfahren in der chemischen Reinigung. Diese Seite hilft dir: http://www.jeans-shirts.de/pflegesymbole.php

Kommentar von Jerome24,

danke!aber ich verstehe immer noch nicht! "bleichen ist nicht möglich"-->was bedeutet bleichen??

Kommentar von peterefpunkt,

"Bleichen" heißt in etwa: Den Stoff weiß bekommen. Bei weißer Tischwäsche oder Bettwäsche gewünscht. Wurde früher dadurch erreicht, dass Wäsche zum Bleichen in die Sonne gelegt wurde. Sauerstoff und Ozon haben dann Flecken entfernt. Heute nimmt man dazu chemische Chlor- oder Sauerstoffverbindungen. Wenn du ein farbiges Wäschestück z.B. in Domestos oder cilit bang einlegst, zersetzen sich die Farbmoleküle und das Teil wird grau - weiß. Schau auf die angegeben Seite, da steht noch mehr über Wäschepflege.

Kommentar von Jerome24,

super!verstehe jetz langsam! also meine pullis sind nicht weiss,sondern farbig,mal schwarz/braun oder blau/grau/schwarz und etc.. es ist baumwolle.also verwende ich einfach feinwaschmittel?

Kommentar von peterefpunkt,

Ja, besser ist das. Dann bleiben die Farben länger frisch.

Kommentar von Jerome24,

alles klar.habe es verstanden.danke vielmals :)

Antwort von Lena101,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Normale Waschmittel enthalten keine Chlorbleiche. Chlorbleiche ist in Domestos und Klorix enthalten.

Antwort von andreas48,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das hat nichts mit dem Waschmittel zu tun, sondern mit Stoffen der chemischen Reinigung..

Kommentar von Jerome24,

und wie gehe ich dann da vor und was soll ich da beachten??möchte dass alles korrekt läuft, meine kleider sollen nicht "sterben" !

Kommentar von andreas48,

darauf muss die Reinigung achten.. und ein Waschzettel ist auch dabei..wenn es was feines ist, dann halt ein Feinwaschmittel und Handwäsche

Kommentar von Jerome24,

Also muss ich feinwaschmittel verwenden? und falls symbol händewasch kommt,dann händewaschen klar,aber was soll ich dazu hingeben? seife(?) während ich das kleid mit hände wasche? kaltes oder warmes wasser?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten