Frage von pallmall123, 167

Was tut und verdient ein Mitarbeiter im Laufhaus?

In laufhäusern sieht man immer wieder Männer rum laufen, welche hinter der "Bürotür" verschwinden. Was machen diese & was verdienen diese ?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Prostitution, 124

Die Herren sind meist die sogenannten "Wirtschafter", die sich um die Vermietung der Zimmer und die sonstige Organisation kümmern. Dann gibt es noch die meist deutlich muskulösere Security, die sich um Gäste kümmern, die sich danebenbenehmen oder grob werden.
In den meisten Laufhäusern haben die Girls einen Alarmknopf und/oder ein Telefon auf dem Zimmer mit dem sie ggf. Hilfe anfordern können. So genügt es oft schon den Telefonhörer von der Gabel zu schubsen und schon stehen die Herren von der Security im Zimmer...
Andererseits leistet sich das eine oder andere Mädel einen "Freund", der sich während der Arbeit um sie "kümmert" und bei manchen auch ihre Einkünfte "managt" - aber das sieht man den Jungs halt oft nicht an - die Angaben über die Anteile der Freischaffenden und "betreuten" Dienstleisterinnen geht je nach Quelle oft weit auseinander...
Ansonsten würde ich Dir empfehlen die Laufhäuser, wo das Erotikniveau meist kaum über das einer Darmspiegelung hinausgeht, zu meiden und stattdessen einen guten FKK- oder Saunaclub zu besuchen - da ist nicht nur der Service um Welten besser, sondern auch die Aufgabenverteilung meist deutlicher erkennbar... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Vyled, 128

Auch genug, da die ja meist auch hinter anderen dingen noch stecken und noch andere dinge heimlich machen...

Aufgabe von denen ist meist einfach Ordnung halten, auf die Mädels aufpassen und darauf achten das alle zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community