Frage von bayern91tag, 7

Was tut sich im Fall Julian Assange?

Julian Assange ist ja seit gut 4 Jahren in der Botschaft Equadors in London.Er lebt dort demnach in einem 20qm großen Zimmer.Wird er dort nun weitere Jahre verbringen?Equador möchte freies Geleit für Ihn erwirken,England und Schweden stellen sich aber immer noch quer...

Antwort
von ctest, 4

Die deckige englichse Regierung wird wohl weiter die Menschenrechte veletzen.

Assange ist auch nicht der Einzige in so einer Situation ... ich kenne jemand in der Schweiz, der wird schon seit fast 10 Jahren wegen ähnlichen erfundenen Straftaten in einem Hotel eingesperrt. Der hat noch nicht einmal eine Köchin (wie Assange in seiner Botschaft) und hat auch bald kein Geld mehr um sich was zum Essen zu kaufen.

Wir leben in einer ganz dreckigen Situation in der Menschenrechte gar nichts mehr wert sind. Selbst die UNO schafft es nicht da ein Mindestmass von Menschlichkeit durchzusetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community