Frage von Sensenmann666, 73

Was tut man wenn man pech hat bei lol und ein noob team hat?

Und man weiss man kakkt ab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fabian0307, 27

Ich finde du solltest positiver denken. Nicht jeder ist gut - jeder hat mal Pech. Wenn du ein Team bekommst bei dem du weisst das kann nichts werden kannst du schon in der Championauswahl abbrechen! Falls das nicht geht versuch das beste draus zu machen. Sprüht nicht immer alle mehr Toxic als Teemo mit seiner E ;)
Versucht als Team zu spielen. Oder hol dir Kumpels ran - macht super Bock!

Antwort
von Letotheon, 7

Rein nach wahrscheinlichkeit hast du für jedes gute auch ein schlechtes Team. Wenn du dauernd verlierst bist du demnach selber Schuld. Wenn du wegen Einzelfällen fragst: Akzeptieren und weitermachen

Und wichtig: NICHT FLAMEN
Leute die schlecht spielen wissen oft dass sie schlecht spielen. Flame lenkt ab, macht es nur noch schlimmer und verdirbt allen vollends den Spaß.

Antwort
von Umineko, 46

Man nimmt es so hin, oder macht eine LAN und spielt nur mit seinen eigenen Leuten.

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 11

Chillen und akzeptieren, war am Anfang auch richtig schxiße und die leute haben mich beleidigt, jetzt bin ich oft immer der beste im team ^^
Hab auch schon ACHT mal hintereinander verloren, weil mein Team nicht so gut war! Wenn du damit ein Problem hast, bist du einfach noch nicht reif genug um mit einem Team zu spielen ;)

Antwort
von teddybaer1999, 11

LoL Deinstallieren und nie wieder dran denken oder einfach damit klar kommen und sich nicht auf das gleiche niveau stellen

Antwort
von sepki, 13

ff@20

Antwort
von miperktold, 36

Aufs Klo gehen 

Kommentar von JohnnyGhost ,

:D so viel kann ich gar nicht kacken :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten