Was tut man gegen Schulangst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei mir war es genauso ich gerate in Panik und habe auch Angst vor meinen Mitschüler die wieder zu sehen.bei mir ist es auch wenn Ferien sind und die dann vorbei sind. Also wenn du zur Schule gehst dann denk an deine Freunde wie viel Spaß ihr haben werdet  was ihr euch alles erzählen könnt konzentriere dich auf dich und deine Freunde und wie der Schultag ablaufen wird.zieh dir Sachen an in dem du dich wohlfühlst. Entspanne dich geh spazieren und zerbreche dir den Kopf nicht zu sehr. Ich würde es eher als Aufregung bezeichnen. Bestimmt sind das die anderen auch, geh ganz locker in die Schule mit einem positiver Einstellung und alles wird gut.
Ich hoffe das ich dir helfen konnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nabori
17.02.2016, 17:47

Ich werde das mal ausprobieren. Die Sachen ist bloß, dass ich ehrlich gesagt keine "wirklichen" Freunde da habe. Es gibt den einen oder anderen mit dem ich mich verstehen, doch richtig gerne bin ich mit niemanden von denen zusammen. Von daher weiß ich nicht genau, was ich da tun sollte.
Ich bedanke mich trotzdem für deinen Rat :)

0
Kommentar von zemerasking
17.02.2016, 17:50

Hm aber Versuch die zu mögen Versuch es positiv zu sehen ich weiß nicht wie ich da helfen soll vielleicht findest du ja neue Freunde oder so

0