Frage von einsamerWolf2, 135

Was tut ihr, wenn eure Oma euch wegen des Gewichts kritisiert?

Immer wenn wir bei unserer Oma zu besuch sind, dann werde ich oft wegen meines Gewichtes kritisiert. Ich habe ca noch 20 KG zuviel auf den Rippen. Ich habe schon abgenommen, doch immer kommen Sprüche von ihr die teils weh tun. Z.b. " Du hast doch schon genug gegessen heute" oder " hallo dicker Gast". Ich finde das schlimm und überlege ob ich den Kontakt sogar abbrechen sollte. Was würdet ihr in der Situation machen???

Antwort
von Rockige, 33

Kriegen das deine Eltern mit? Sag ihnen das dich die Kommentare deiner Oma verletzen. Also ich würde mein Kind unterstützen und Oma dann beim nächsten Mal sagen "hör auf so mit deinem Enkel zu sprechen".

Und für dich gilt: Nimm es dir nicht zu Herzen. Zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus. Manche Leute sprechen erst und denken vieeel später erst darüber nach was sie da gesagt haben.

Antwort
von Branko1000, 55

Du solltest direkt mit deiner Oma darüber sprechen und ihr sagen, dass du das nicht als Spaß verstehst und das du die Sprüche verletzend findest.

Vielleicht hat deine Oma nur einen komischen Humor und meint es gar nicht so verletzend. Wenn deine Oma trotzdem dich weiter beleidigt, dann musst du mit deinen Eltern darüber sprechen, dann müssen die mit deiner Oma darüber sprechen.

Antwort
von AliEli97, 68

Meine Oma wollt mich immer füttern und füttern und füttern.. am besten bis ich platze. Aber irgendwann ist meine Mama einfach mal laut geworden dass sie das lassen soll und schon hat sie nurnoch heimlich gefüttert 😂 rede einfach mit ihr dass du schon viel abgenommen hast und du dir wünschen würdest das sie dich motiviert weiter abzunehmen statt dich zu demotivieren oder rede mit deinen Eltern ob sie nicht das Gespräch suchen könnten.. ich glaub auch deine Oma meint dass nicht böse , Omas haben einfach ihre eigene Art bei soetwas. Aber du kannst stolz sein so viel abgenommen zu haben und lass sich nicht unterkriegen ! 😊 viel Erfolg 🍀

Antwort
von imehl47, 63

Das versteh ich gut, immer drauf aufs Schlimme, das tut weh.

Versuch doch einfach, mögichst schlagfertig zu kontern, z.B."Zu viel kann man wohl essen, doch ißt man nie genug." (Abwandlung von Lessings Ausspruch "Zuviel kann man wohl trinken, .....") oder "lieber ein dicker Gast als gar keiner".

Wenn du dich von der Oma verabschiedest, sag ihr leise ins Ohr, wie gut sie alles vorbereitet hat, wie schlecht du dich aber von ihr behandelt fühlst. Sowas nehmen sich Omas zu Herzen und vielleicht hilft es ihr, über deine Schwächen hinwegzusehen.

Brich nicht den Kontakt ab, du würdest dir später Vorwürfe machen.

Antwort
von user023948, 20

Meine sagt immer ich wäre zu dünn (bin ich auch) ich ignorier das einfach

Antwort
von Elfi96, 27

Ich kann verstehen, dass dir solche Sprüche weh tun. Wenn du es dir zutraust, kannst du Kontersprüche ablassen, ohne darauf hinzuweisen,  dass dir ihre Sprüche weh tun.

Auf:  'Du hast doch schon genug gegessen' kannst du zB antworten : "Dann koche das nächste Mal schlechter, damit ich nicht so viel esse."

LG 

Antwort
von krizzyyy, 44

Sag ihr deine Meinung ! & dass du es einfach nicht in ordnung findest... sprich mit deinen Eltern darüber... ansonsten würde ich sie einfach nichmehr besuchen wozu auch ? Mobben kann ich mich ja auch selbst

Antwort
von LittleMac1976, 45

Hallo. Ich kann dich gut verstehen. Da du deine Oma in der Hinsicht wohl leider nicht mehr ändern kannst (falls nicht schon geschehen: Direkt darauf hinweisen, dass es dir WEH TUT und du bereits abgenommen hast)

kannst du dich nur schützen und den Kontakt abbrechen.

Antwort
von Mitey, 43

ich find das lustig. Nimm dir das nicht so doll zu Herzen. Nimm einfach langsam und gesund ab, hol dir Hilfe. Aber den Kontakt deswegen abbrechen ? Wenn du nächste mal da bist und sie wieder was sagt Ärger zurück .. Es sind nur Wörter .. Oder ganz anders wenn dich das so verletzt das du schon weinen musst dann setzt dich in einer ruhigen Minute zu ihr und sag ihr wie sehr es dir weh tut, was sie sagt. 

Antwort
von Largiarcus, 23

Hey also ja ich bin etwas baff das das deine oma sagt.. normaler weiße ist es ja bei omas genau anders rum so wars bei mir zumindest Aber ja das geht garnicht es ist deine Entscheidung wie du bist welche sachen du trägst niemand hat das recht sowas zu einem zu sagen . Sag ihr das mal oder rede mal mit deinen Eltern weil sowas geht echt garnicht in meinen Augen. Niemand wir gerne kritisiert aber das ist Grenzt an Beleidigung

Antwort
von Sophilinchen, 61

Oh, das ist fies._.

Hast du ihr mal gesagt, dass dich das kränkt? Sie merkt es vielleicht gar nicht und meint es nicht böse. Das würd ich als erstes versuchen, bevor du am Ende nur desshalb den Kontakt abrichst.

Antwort
von tuedelbuex, 37

Davon ausgehend, dass Oma es nicht böse meint, würde ich sie darauf ansprechen und ihr sagen, dass ich bereits beim Abnehmen bin und es nunmal seine Zeit dauert, die überflüssigen Pfunde wieder loszuwerden und dass sie mir mit ihren "Sprüchen" wehtut.....sollte sie dennoch nicht davon lassen, kann man sich immer noch überlegen, den Kontakt (einstweilen) abzubrechen.

Antwort
von Pauli203, 30

Sag ihr dasnesndich krankt und traurig macht, und sie dich ganz normal behandeln soll, sonst brichst du einfach den Kontakt ab

MFG Pauli :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community