Umfrage von chris0409 06.07.2010

Was tut ihr gegen die Hitze in der Wohnung?

25 Abstimmungen
Abstimmungen
Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen 6
Klimaanlage kühlt 0
Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter 9
Antwort 1+3 10
  • Hilfreichste Antwort von maxi6 06.07.2010
    Antwort 1+3

    Da wir hier schon seit Tagen konstante 30° im Schatten haben, was in der Sonne ca. 36° entspricht, sind natürlich die Häuser ziemlich aufgeheizt. Wenn man keine Klimaanlage hat, nachts alle Fenster weit öffnen, am besten nach 12.00 Uhr. Kurz vor Sonnenaufgang ist es übrigens immer am kühlsten. Tagsüber Fensterläden, Rolläden, Vorhänge und vor allem Fenster zu. Zur Not kann man einen Ventilator aufstellen, der allerdings nur die Luft herumwirbelt und nicht wirklich kühlt. Man kann ein feuchtes Tuch vor den Ventilator hängen, dann kühlt es. Das gleiche auch bei den Fenstern.

  • Antwort von britte 06.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter

    und Nachts bei geöffnetem Fenster!Kein Ventilator, keine Klimaanlage. Macht nur krank!!!

  • Antwort von kiwifrucht 06.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    Antwort 1+3

    Das machen wir immer, denn eine Klimaanlage ist teuer und bringen tut sie es bei uns eigentlich auch nicht!

  • Antwort von oOJulianOo 06.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter
  • Antwort von kindergarten 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen

    Eventuell ein nasses Laken oder Badetuch aufhängen, und mit dem Vendilator darauf blasen. Du kannst auch deine Nachtwäsche in das Kühlfach legen. Wenn du sie dann anziehst, ist das sehr angenehm.

  • Antwort von DeRemp 06.07.2010
    Antwort 1+3
  • Antwort von Manuela92 06.07.2010
    Antwort 1+3
  • Antwort von Sorbas48 06.07.2010
    Antwort 1+3

    Macht Sinn und kostet nichts, außer eventuell Rollos mit reflektierender Außenbeschichtung wie ich sie habe (Baumarkt)

  • Antwort von MuSiCVaLe 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter

    das ist gut mach ich auch so ... nachts auf machen und wenn man aufsteht zu und rollo runter

  • Antwort von tinafritz1992 06.07.2010
    Antwort 1+3

    Wobei ja nicht jeder eine Klimaanlage hat, außerdem verbrauchen die viel Strom. Aber Nachts gut lüften (Ventilator braucht man da nicht. Die Lurft zirkuliert austeichend durch den Temperaturunterschied!) und tagsüber vor allen Dingen die Südseite abdunkel sind gute Maßnahmen!

  • Antwort von Cuxland 06.07.2010
    Antwort 1+3
  • Antwort von reinersaam 06.07.2010

    kommt doch ganz dadrauf an wie die wohnung ist.

  • Antwort von ItschieMitch 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter

    Tagsüber alles verrammeln und lüften nur morgens, abends und natürlich nachts.

  • Antwort von fussballmaus123 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter
  • Antwort von DasGelbeVomEiii 06.07.2010
    Antwort 1+3
  • Antwort von misior 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter

    Nachts gut durchlüften und dann alles zu am Morgen.

  • Antwort von biggie55 06.07.2010
    Antwort 1+3

    das ist am wirkungsvollsten...

  • Antwort von quietscheratsch 06.07.2010

    ich hab hier Tag und Nacht alle Fenster auf und Glück, an der Ostsee zu wohnen, hier ist es angenehm

  • Antwort von abc16 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter

    Leider haben wir keine Klimaanlage/Ventilator und draußen ist es genauso heiß >>> Rolladen ist die einzige Lösung :S

  • Antwort von ichigosama 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen

    dann am besten mittags wieder zu machen

  • Antwort von Aschenbecher30 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen
    1. da fehlt noch anderes/eigene Meinung...vergiss das bei deinen anderen umfragen nicht
  • Antwort von alias92 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen

    Meistens bringt das auch was. Und wenn die Sonne tagsüber auf die Fenster scheint mache ich die Rolladen runter.

  • Antwort von Niko1 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen

    nachts frische luft ist am wichtigsten finde ich

  • Antwort von Belzii2 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter
  • Antwort von Scherzkeks1990 06.07.2010
    Nachts gut durchlüften und ggf. mit Ventilator für Durchzug sorgen

    fenster auflassen

  • Antwort von bibi8888 06.07.2010
    Antwort 1+3
  • Antwort von darum 06.07.2010
    Tagsüber alle Fenster zu und Rolladen runter
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!