Frage von ShahReza, 44

Was tut ihr bei Nervosität?

Heyy Leute :) Ich will über die Ferien mal wieder ein Praktikum in einer KiTa machen um immer mehr Erfahrungen zu sammeln. Ich habe vor ca. 1 Jahr bemerkt, dass ich mit Kindern wirklich überdurchschnittlich gut zurecht komme und sie verstehe. Ich stehe auch ziemlich tief in der Materie was Pädagogik, Psychologie und Philosophie angeht. Es macht mir auch unheimlich Spaß. :) <3

Dieses mal ist eine vollkommen neue KiTa, auch wenn ich schon 5 Praktika gemacht habe bin ich nervös. Ich weiß das ich es drauf habe und auch gut mit Menschen kann, aber mein innerer Kritiker meldet sich natürlich: Was ist wenn es dir doch keinen Spaß mehr macht? Was ist wenn dich die Kinder nicht mögen? Was ist wenn du nicht gut genug bist? Ich habe diese Gedanken schon sehr gut im Griff. Sie kommen aus meiner Kindheit, wurde sehr streng erzogen.

Aber ich glaube letztendlich kennen viele dieses Szenario das man sich die schlimmsten Dinge ausmalt. Das Schreiben hilft gerade sehr, das wollt ich auch erreichen. :) Ich mache es natürlich trotzdem und stell mich den Ängsten, die sich als übertrieben und Unwahrheit raus stellen werden. Kleiner Tipp von mir: Affirmationen sind sehr hilfreich dagegen. :)

Kennt ihr das, wie geht ihr damit um?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gentlewoman132, 25

Denk einfach darüber nach wie es dir vor deinen vergangenen Praktika ging und dass es dort auch (hoffentlich) gut lief. Und du weißt ja selbst dass du gut mit Kindern kannst also besteht echt kein Grund zur Sorge😉

Und wenn du nervös bist zeigt das nur dass dir die Sache wichtig ist. Versuch am Tag vorher früh ins Bett zu gehen und früh genug aufzustehen damit du erholt und fit für deinen ersten Tag bist. Denn gerade an den ersten Tagen musst du voll dabei sein weil du viel dazu lernst. 

Jeder ist vor dem ersten Arbeitstag nervös aber das ist ganz normal vor einer neuen Situation. 

Kommentar von ShahReza ,

Danke! :) <3 Ich schreibe mir auch gleich auf was alles Gutes geschehen kann und schreibe meine positiven Eigenschaften auch gleich auf. :) Ja es lief immer großartig! :) Mir ist die Sache verdammt wichtig. :) <3 Ich liebe die kleinen Genies über alles. :D

Kommentar von gentlewoman132 ,

Siehst du, dann  wirds diesmal auch nicht schiefgehen😊

Antwort
von Kronprinz1, 14

Einfach tun, TROTZ Nervosität. Hier steht, wie man Nervosität bekämpfen kann http://www.rhetorik-homepage.de/redeangst-nervositaet-bekaempfen/

Kommentar von ShahReza ,

Danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community