Frage von olaf0009, 12

Was tut die Polizei gegen Jugendliche Ausreißer?

Mein Kollege würde gerne vor seinen Eltern von Zuhause abhauen, er fragt sich was die Polizei macht wenn die Eltern mitteilen das er von Zuhause abgehauen ist um ein neues Leben zu beginnen. Sucht die Polizei mit Wärmebildkamera und Hunden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von RobertLiebling,

Da gab's hier in der Gegend erst vor Kurzem einen Fall mit zwei 14 und 16 Jahre alten Mädels. Letztendlich wurden sie gefunden, weil die Polizei das Handy orten konnte.

Bis dahin lief eine Öffentlichkeitsfahndung, u.a. über Facebook.

http://www.all-in.de/nachrichten/polizeimeldungen/Vermisste-14-und-16-jaehrige-S...

Antwort
von holgerholger, 6

Wenn die Eltern einen verdacht haben, bei welchen Freunden er sich aufhalten könnte, wird das evtl. überprüft. kommt auch auf sein Alter an.

Wärmebildkameras wären ja nur sinnvoll, wenn Hinweise auf einen Aufenthalt in menschenleeren Gegenden vorliegen. Auch mit Hunden kommt man in einer Stadt nicht viel weiter.

Wenn er bei einer Kontrolle zufällig erkannt wird, bringen sie ihn zurück bzw. lassen ihn vonden Eltern abholen. Grossfahndung mit Strassensperren etc. gibts nicht.


Antwort
von Schischa3, 3

Die Polizei sucht eventuell mit Hunden und Helikoptern. Wenn man die Person nicht sofort findet, kann das in die Zeitung kommen. Die Polizei untersucht das Zimmer und alles andere, sogar den Abfall. Sie versucht das Handy zu orten. Sie sammelt von allen Menschen Informationen. Eltern und Freunde suchen auch mit.

Nachdem man die Person gefunden hat, kann diese zu den Eltern zurück oder kommt eventuell in die Klinik oder in einem Heim. Aber zuerst geht man in die Polizeistation und muss Fragen beantworten, danach kommen die Eltern einem abholen. Man wird meistens sehr schnell gefunden, man kann höchstens wenige Tage weg sein. Die Eltern vertrauen einem später nicht mehr und geben weniger Freiheit. Ich war mit 15 in Frankreich von der Gastfamilie abgehauen und man hat mich am gleichen Tag gefunden.

Antwort
von Nordseefan, 5

Wie sie ihn sucht kommt auf den Fall an, aber sie wird ihn auf jedenfall suchen, wenn die Eltern melden, das er nicht mehr nach Hause kommt.

Zumindest wenn er unter 18 ist.

Antwort
von 3125b,

Das ist zwar den Eltern gegenüber nicht sehr freundlich, aber besonders schwierig ist Untertauchen nicht, zumindest wenn man es planvoll angeht und mit Entbehrungen leben kann. Nach ner Weile sucht auch niemand mehr ernsthaft.

Aber besonders spaßig ist das vermutlich aauf Dauer nicht.

Antwort
von TheAllisons, 8

Wenn er unter 18 Jahren ist, dann wird die Polizei tätig, und sucht natürlich mit allen Mitteln

Kommentar von DerHans ,

Das kann die Polizei überhaupt nicht.

Das gibt es vielleicht im Fernsehen, wenn es sich eindeutig um eine Entführung handelt.

Antwort
von frischling15, 6

Die beginnen nicht sofort mit der Suche , da sich Vieles nach zwei Tagen bereits erledigt hat .

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 8

Wenn er offensichtlich abgehauen ist, wird eine Suchakte angelegt, und das war es dann auch schon.

Kommentar von RobertLiebling ,

So sieht so eine Suchakte dann aus (in ähnlicher Form auch über soziale Medien verbreitet): http://www.all-in.de/nachrichten/polizeimeldungen/Zwei-Maedchen-14-und-16-aus-Fu...

Antwort
von respondereNon, 12

Wie alt ist Dein Freund? 

Kommentar von olaf0009 ,

16

Kommentar von respondereNon ,

Dann wird die Polizei ihn suchen! 

Die Probleme zu Hause sind nicht zu lösen???

Was ist der triftige Grund abzuhauen? 

Es gibt andere Möglichkeiten, zumal er Geld braucht! 

Was weißt du über die Probleme? 

Antwort
von Sp0rtsman, 5

Wenn er unter 18 ist sucht ihn die Polizei.

Antwort
von baumfrosch25, 8

Demnächst bei "Familien im Brennpunkt"

Kommentar von MrIron ,

nein. "Mitten im Leben" hat schon die Rechte dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten