Frage von Mytrylive, 28

Was tun, wenn Zunge auf der einen Seite beim Reden und Essen Schmerzt?

Ich weiss nicht, was mit meiner Zunge passiert ist und ich mag mich auch überhaupt nicht daran erinnern, dass ich mir auf die Zunge gebissen habe.
Es sieht auch nicht so aus als hätte ich drauf gebissen aber es fühlt sich so an. Also der Schmerz ist etwa ähnlich. Ich versuchte mal ekn Bild zu machen aber es ist zu weit hinten bei der Seite. (Etwa da wo der letzte Zahn ist) wenn ich es beschreiben müsste, hat es so 5 grössere Buchel oder blasen. Sie sind etwa im Durchmesser zwischen 3-5 mm gross, also nicht wirklich gross. Aber ich sehe allerdings niergends irgendwo was wo es anzeigt, draufgebissen zu haben. Kann natürlich auch sein das ich es grade net seh oder so) naja, jedenfalls tut es mir voll weh beim Essen und reden auf dieser Seite (rechts) und wollte fragen ob ihr vielleicht grade wisst was so allgemein helfen könnte?

Das ich grad nicht mehr gut essen kann ist mir eh egal, da ich Magersüchtig bin, aber ich würde trotzdem gerne unbeschwert reden können ohne Schmerzen.

Klar ich werde erstmal schmafen gehen und dann mal sehen ob es am nächsten Tag schon besser ist. Wenn nicht habt ihr gradde nen Tipp?

Danke :)

Antwort
von Andracus, 15

dass a hinten wie so Falten oder Blasen sind ist normal. das hat man eigentlich an beiden Seiten der Zunge. Ich hatte das Problem neulich auch und es war nach ein bis zwei Tagen von selbst behoben. Kann sein, dass beim Essen was Spitzes hingekommen ist und du es erst später bemerkt hast, oder es hat sich ein Salzkorn verfangen oder so. 

Kommentar von Mytrylive ,

Du hast voll recht. Ich hab nämmlich n zahn der etwas schräg ist und spitzig und hab das gefühl das es von daher kommt. Aber heute ist es schon wieder besser :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten