Frage von oblivion, 120

Was tun, wenn Wolken die Sicht auf die wunderschönen Sterne verdecken?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michi57319, 49

In zwei Monaten funkelt der Himmel erst richtig. Geh schlafen, bald siehst du noch viel mehr und es regnet dann auch Lichter :-)

Antwort
von conkerwad, 80

Einmal tief einatmen und die Wolken wegpusten!

Antwort
von MarkusKapunkt, 29

Keine Sorge, alles geht vorrüber. Auf Wolken folgt Sonnenschein... Oder bei Dunkelheit dann eben auch mal eine sternenklare Nacht. Aber Einfluss kannst du darauf nicht nehmen (wie du wahrscheinlich weißt, also was soll diese komische Frage?).

Antwort
von Buckykater, 20

Das kann man nichts machen. Es gibt auch genügend Sternenklare Nächte. Geh am besten weit raus aufs Land. Da sieht man die Sterne besser weil es dunkler ist. 

Antwort
von HelenKaninchen, 46

Warte doch einfach.Kann man nichts machen.

Antwort
von Lukomat99, 58

Du könntest die Sterne mit der kostenlosen SkyView Free App anschauen.
Alternative wäre warten😊.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Harkoon, 51

Enttäuscht schlafen gehen

Antwort
von palindromxy, 21

chemtrails natürlich!

Kommentar von 1900minga ,

😂👍

Antwort
von free12345, 29

Du nimmst die Wolken und schiebst sie wo anders hin 

Antwort
von 1900minga, 9

Nichts?
Willst sie wegblasen?

Antwort
von marina2903, 23

da kann man machen nix,nur gucken zu

Antwort
von Lukomat99, 47

Warten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community