Frage von klopaahjan, 76

Was tun wenn von Unitymedia deutlich zu wenig Leistung kommt und nicht reagiert wird?

Hallo. Ich habe bei Unitymedia eine 200k Leitung bestellt (3Play Premium 200). Das ganze läuft über die Horizon-Box, mit der es von Anfang an nur Probleme gab, welche jedoch mitlerweile gelöst wurden (nicht von seitens Unitymedia natürlich). Jetzt habe ich das Problen, dass von den 200k gerade mal 3- MAXIMAL 50k ankommen. Mit WLAN um die 3-k10k und mit LAN-Kabel ca 10k-50k. Ich habe mich nun unzählige male bei Unitymedia beschwert und bekam nach mehreren Wochen täglicher beschwerden dann für 2 Wochen eine Leistung von 150-180k. Damit habe ich mich dann auch zufrieden gegeben, jedoch fangen die Probleme nun erneut an. Ist durch diese kurzzeitige Verbesserung das Sonderkündigungsrecht nun erloschen? Falls ja, was soll ich tun? Ich weiss nicht, ob wir in unserer Wohnung etwas anderes als Unitymedia bekommen können, da es hier soweit ich weiss nur einen Unitymedia-Anschluss im Haus gibt. Ich bitte um Rat, was ich am besten tun sollte und wie ich am besten gegen diesen Chaosbetrieb vorgehen kann. Mit freundlichen Grüßen.

Antwort
von chippie7, 51

Such Unitymedia auf Twitter. Dort stelle ich meine Fragen wenn ich telefonisch/ per E-Mail länger auf Antworten warten muss. Unitymedia E-Mail Kundenservice ist zwar nett, aber oft sind die Leute dort überfragt.

Kommentar von klopaahjan ,

Danke, jedoch habe ich es bereits mehrfach versucht. Etwas gebracht hat es nur für 2 Wochen. Und Wartungsarbeiten sind in Köln derzeit auch keine angegeben.

Antwort
von Recorsi, 44

Bei uns hatten wir das selbe Problem auch bis sie auf ipv4 umgestellt haben. Seitdem läuft alles wie es soll

Kommentar von klopaahjan ,

Wie meinst du das mit "bis sie auf ipv4 umgestellt haben."?

Kommentar von Recorsi ,

Wir hatten eine ipv6 verbindung, mit der bekamen wir von 150k maximal 30k. Dann haben sie nach mehreren wochen beschwerden auf eine ipv4 verbindung umgestellt seitdem bekommen wir sogar 160k

Ich weiß das jetzt nicht genau aber bei ipv4 hat man irgendwie seine eigene verbindung und bei ipv6 teilt man das oder so

Kommentar von klopaahjan ,

Aha.. Ja dann vielen Dank für den Tipp, ich werde beim nächsten Anruf mal darauf zu sprechen kommen. :)

Kommentar von spiele ,

Ja das stimmt.

IPv4 Lite.

Das heißt das mehrere Nutzer eine IP benutzen.

Nutzer.  \

Nutzer    | -> Unitymedia -> Selbe IP

Nutzer  /

Unitymedia hat nicht so viele vollwertige ipv4 Adressen und macht es so.

Ist halt mit Problemen verknüpft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community