Frage von mechti, 17

Was tun wenn Vermieter die zurückzuzahlenden Nebenkosten einbehält?

Antwort
von Feuerherz2007, 12

Zweimal Frist setzen, dann ab zum Anwalt für Mietrecht!

Kommentar von mechti ,

Es geht um meine Mutter  (armer Rentner)die sich keinen Anwalt leisten kann.Haben den Vermieter telefonisch zur Rede gestellt.Ist voll ausgetickt.Sagte jetzt haben wir unserer Mutter somit selbst Probleme verursacht.Sind der Meinung Vermieter ist nicht mehr geschäfts fähig. Danke

Antwort
von Barolo88, 12

notfalls an der Miete abziehen, dann wird er sich schon melden

Kommentar von mechti ,

Geht das so einfach? 

Kommentar von Barolo88 ,

ihr habt doch sicher eine Nebenkostenabrechnung bekommen auf der der zu erstattende Betrag ausgewiesen ist,  ich würde den Vermieter schriftlich darauf hinweisen, dass dieser Betrag bei der nächsten Mietzahlung verrechnet wird, wenn er nicht bis zum Tag X diese Summe überweist.   dann seid ihr auf der sicheren Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten