Frage von Zedssad, 40

Was tun, wenn sich Skyrim nach dem Bethesda Logo schließt?

Nun ja, ich weiß, dass es viele Fragen zu dem Thema gibt und auch viele Lösungen, aber kaum welche für Windows 10.

Ich möchte ungern meine Mods und/oder Skyrim deinstallieren.

Weiß irgendjemand eine Möglichkeit, Skyrim zu fixen?

PS: Ja, ich habe Skyrim schon von Steam auf Fehler überprüft. Ich habe auch schon mich mit dem Bethesda Support in Verbindung gesetzt, jedoch haben sie mir einfach, nachdem ich meine Informationen gesendet habe, gesagt, dass ich auch der Bethesda Website mein Problem suchen soll, jedoch habe ich keine Lösung gefunden.

Vielen dank für die Antworten schonmal im voraus-

Antwort
von Nikita1839, 27

Die Wahrscheinlichkeit liegt hoch, dass es an Mods liegt, die sich untereinander nicht vertragen. Du wirst nicht drum rum kommen, deine Mods zu deinstallieren

Antwort
von EmperorWilhelm, 27

Das liegt meistens an Übermodung. Du wirst wohl oder übel einige löschen müssen. Vorzugsweise jene die die Texturen verändern...

Kommentar von Zedssad ,

Nur ausmachen oder auch deinstallieren?

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Versuche es mal mit ausschalten. Aber ich bin nicht sicher ob das reicht...

Kommentar von Zedssad ,

Vielen Dank. Das Problem war der/die Mod: Holds - The City Overhaul. Danke!

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Bitte sehr...

Expertenantwort
von Shalidor, Community-Experte für skyrim, 14

Dieses Problem liegt definitiv an den Mods. Ich hab da so ne Vermutung. Hast du Sual Sheath Redux installiert? Wenn nein, welche Mods hast du dann installiert?

Kommentar von Zedssad ,

Zu viele. Aber es geht jetzt wieder :)

Kommentar von Shalidor ,

Alles klar, na dann. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten