Frage von Elayngg, 136

Was tun, wenn Nachts alleine am Bahnhof?

Huhu, Also ich hätte heute fast den letzen Bus verpasst, der mich nach Hause gebracht hätte. (21:13 Uhr) Habe ich zum Glück nicht, aber nun zu meiner Frage. Was wäre, wenn ich den Bus wirklich verpasst hätte? Ich müsste die ganze Nacht, bis 6:30 Uhr warten. Das Ding ist, ich bin 16 Jahre alt und dürfte mich gesetzlich um diese Uhrzeit ja nicht mehr am Busbahnhof aufhalten. Dazu kommt noch, dass mich niemand abholen könnte, weil meine Eltern für eine Woche verreist sind und mein Handy nichtmal mehr eine Sim karte besitzt und ich keine Telefonnummern auswendig kann. Also kann ich auch niemanden nach einem Handy fragen. Was tuhe ich also in dieser Situation? An wen könnte ich mich wenden? Ich meine es ist als Mädchen ja auch nicht Grade ungefährlich, die Nacht am Bahnhof zu verbringen. Und ein Taxi kann ich ohne die Nummer zu einem Taxiunternehmen ja auch nicht rufen..

Antwort
von Akainuu, 83

Es ist im Grunde sogar lebensgefährlich.

Ernsthaft, vermeide die Situation. Ich sehe so viele Gestörte an Bahnhöfen, vor allem nachts ist man als junge Frau "ausgeliefert", wenn was passiert. 

Sofern es bei euch einen Ort gibt, wo Angestellte sich aufhalten, so würde ich das in Anspruch nehmen.

Oder schlichtweg ein Hotelzimmer für die paar Stunden reservieren, ein Mädchen sollte sich zumindest nicht alleine dort aufhalten. 

Kommentar von kunibertwahllos ,

War das früher anderst ?

Kommentar von Akainuu ,

Bin selbst noch nicht alt genug, um von früher zu sprechen :)

Assis gab es aber auch vor 10 Jahren. 

Kommentar von Elayngg ,

Naja also mit 20€ in der Hosentasche wäre ich in einem Hotel sicher nicht weit gekommen :D aber danke für den Tipp.. ich bin so froh den Bus doch noch bekommen zu haben 

Kommentar von Akainuu ,

Immer genug Geld in der Tasche haben :D Oder altern. Bezahlmethoden. ^^

Gern geschehen

Antwort
von Fundefs, 90

Du könntest du Fuß gehen... musste ich vor paar Wochen mal machen.

Und wenn du nicht die Nummer eines Taxiunternehmens hast, könntest du ja einfach jetzt eine Speichern.

Kommentar von Elayngg ,

Also für zu Fuß ist es ein kleines bisschen weit :D aber ja das mit dem Einspeichern werde ich aufjwdenfall machen ^^

Antwort
von HotXL, 72

in dieser situation kannst du dich an die bahnhofsmission oder - falls nicht vorhanden - an jede polizeidienststelle wenden.

Antwort
von ES1956, 52

Rechtlich spricht nichts dagegen dass du die Nacht auf deinen Bus wartest.

Kommentar von Elayngg ,

Nicht? Ich dachte man darf mit 16 Jahren nur bis 12:00 Uhr draußen  bleiben.. also ich halte mich da jetzt nicht wirklich dran, aber so die ganze Nacht?  Außerdem hätten meine Eltern doch somit die Aufsichtspflicht verletzt, wenn was passieren sollte

Kommentar von ES1956 ,

Nein.

Antwort
von Braini1000, 97

geh zur Bahnhofsmission. Da kannste chillen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten