Frage von tamarazchr, 55

Was tun wenn mein Ohr angeschwollen ist?

Und zwar dehne ich im Moment mein Ohr mit dehnschnecken von 8 auf 10 mm und nun ist mein eines Ohr seit gestern angeschwollen & tut etwas weh.. Was kann ich tun damit das so schnell wie möglich weh geht?

Antwort
von Blueberry8886, 24

was du tun kannst? erstmal richtig dehnen... man dehnt 1mm Schritte pro Monat und nicht 2mm so wie du jetzt von 8 auf 10...dann sind dehnschnecken allgemein überhaupt nicht gut geeignet, man macht das eigentlich mit tapern (Stäben) und schiebt sie komplett durch das Ohr (geht problemlos wenn man 1mm pro 4-6wochen einhält) und setzte dann direkt passenden Schmuck (Tunnel/Plug) aus Titan oder Glas an den DEHNSTAB an und schiebt den Stab mit dem Schmuck aus dem Ohr, so das man direkt den Schmuck trägt und nicht mit den Stäben im Ohr rumläuft-das irritiert nämlich durch die ungleiche gewichtsverteilung die Ohren, genauso wie die Schnecken-das sind beides Werkzeuge um die Ohren zu weiten und nicht dafür geeignet als Schmuck im Ohr zu bleiben-Vorfällen sind die meistens auch noch aus unvorteilhaften Materialien wie acryl was Giftstoffe abgibt die vom Körper aufnehmen und auch Irritationen und Entzündungen verursachen...
am besten gehst du wieder runter auf 8mm und schaffst dir die richtigen dehnurensilien an und machst es damit nachdem dein Ohr wieder abgeheilt ist.
korrektes dehnen darf übrigens NIEMALS schmerzhaft sein und Schwellungen verursachen. alles was über ein leichtes spannungsgefühl für ein paar Minuten hinaus geht ist nicht gut. wenn es pocht und schmerzt dann macht man eindeutig was falsch (zu großer dehnschritt, zu kurze Zeitabstände etc) und man sollte sofort aufhören und noch warten.

Kommentar von tamarazchr ,

Wie soll man dann weiter als 6mm dehnen? 7mm gibt es nicht und wenn ich mich nicht irre gibt es 9 mm auch nicht :)

Kommentar von Blueberry8886 ,

ich weiß ja nicht wo du deine Utensilien kaufst, aber es gibt selbstverständlich auch 7mm, 9mm, 11mm und so weiter :) wenn man jetzt natürlich die billig dehnsets von 1-10mm aus furchtbaren Materialien wie Acryl für 9,99€ kauft dann hat man da keine zwischengrössen bei, aber mit solchen unterirdischen platik kram sollte Mann so oder so seine Ohren nicht dehnen. schau dich einfach mal in Zukunft etwas genauer hin:

http://flesh-tunnel-shop.de/Dehnungsstab-Stahl-Expander

das ist jetzt ein Link von vielen wo du alle zwischengelandet bekommst und eigentlich bekommst du auch bei jedem Piercer der ein vernünftiges Sortiment hat welche oder kannst dir die zumindest über den Piercer bestellen lassen. und dann auch vernünftige aus chirurgenstahl etc und nicht aus giftstoffangereichertem Plastik :)

Antwort
von Lumpazi77, 20

Höre auf mit dehnen

Kommentar von Blueberry8886 ,

wieso denn gleich komplett aufhören? das ist ja völlig übertrieben...es reicht das Ohr erstmal wieder in Ordnung zu bringen und dann anschließend vernünftig weiterdehnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community