Was tun wenn man von Mitschülern bedroht wird?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall mit deinen Eltern (und deinen Lehrern) darüber reden. Bleib nicht alleine damit und rede mit Erwachsenen, denen du vertrauen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal nicht versuchen sie verbal zu zerstören? Ich dachte du hälst dich für intelligenter. Mach eher den Verräter runter ohne Nahmen zu nennen, zeige einfach etwas Hass gegenüber Verrätern um in ihrer Sprache zu sprechen, ansonsten verstehen sie nur Prügel aber so wie du das geschildert hast ist das ja keine Option.

Wenn du schon deine Eltern einschaltest bloß NICHT zu den Lehrern oder Direktoren, das bringt nichts und macht es evtl noch schlimmer. Wenn schon Eltern dann direkt bei den Personen an der Haustür klingeln wenn auch deren Eltern da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich wenn du es nicht warst dann hör auf diese leute melden zu wollen sondern sei ein man und gib denen eins auf fie schnauze undzwar richtig, am besten du nimmst dir freunde mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach die Wahrheit zu denen. Du hast sie nicht verpetzt und aus. Warum haben sie gerade dich in Verdacht? Und nochwas was mich ein bisschen geärgert hatte in deinem Beitrag: Nur weil jemand in der Schule sitzen bleibt muss er nicht gleich faul oder dumm sein. Es gibt auch andere Gründe warum jemand einmal oder mehrmals sitzenbleibt wie z.B. Umzug, Krankheit, schwerer Unfall usw. . Deswegen auch kein Daumenhoch von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmer dich nicht weiter um sie, die sind es nicht wert. Sie sind eh schon gestraft genug mit ihrer Dummheit :)

Versuch, Konflikte zu vermeiden, das ist für alle das beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort die Schule darüber informieren, was vorgefallen ist. Falls sowas nochmal vorkommen sollte und ich bezweifle, dass es kommen wird, wissen zumindest die Schulleitung. Dann ggfs auch die Polizei informieren, musst du nicht, das wird wohl der Schuldirektor machen, aber für den Fall, dass die Schule gar nix tut (so ne Schule gibs auch) dann mit Eltern reden und die Schule dadurch Druck machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPxCx
17.06.2016, 02:01

Genau! Manche denken das wäre petzen. Ist es vielleicht auch aber meine fress! So typen lernen es sonst nie wenn sie davon kommen. Und einfach da stehn, nix machen, runterschlucken. Ist noch schlimmer!

1

Wie ich sowas hasse >:(  welche schule ist das denn? Vllt wohn ich in der nähe und kümmer mich um dir beistand zu geben. Ich bin teilweise sportlehrer und immer gleich vorort zum schlichten. Wenn ich sowas seh könnt ich platzen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stoffwechsel1
17.06.2016, 01:56

Habe normalerweise keine Probleme in der Schule... Ist grundsätzlich eine gut geregelte und organisierte Schule aber leider gibt es immer schwarze Schafe... Die Schule ist in Österreich^^

0

Hallo,

es ist jetzt nicht übertrieben, aber wenn es nicht aufhört geh zur Polizei. DAS IST MOBBING !

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?