Frage von Julchen1401, 38

Was tun, wenn man von alleine keinen Hunger mehr bekommt?

Also, ich (w/13) bin nicht magersüchtig und bin normalgewichtig (41 Kg/ 150 cm). Aber woran kann es liegen, dass ich von allein keinen Hunger mehr bekomme?

Ich weis nicht, ob es damit was zu tun hat, aber Durst habe ich von alleine und relativ häufig.

Antwort
von Nordseefan, 19

Fühl dich bitte nicht gleich angefriffen, ich sage nur was sein KANN:

Du bist normalgewichtig das stimmt. Aber das heißt nicht das du nicht magersüchtig sein kannst. 

Wärst du gerne dünner? wie würdest du dich fühlen wenn du 5 Kilo mehr wiegen würdest?

Kann auch sein das du eine Krankheit ausbrütest.

Wenn du sehr starken Durst hast und auch abgenommen dann KANN (muss aber nicht!) auch Diabetes dahinterstecken.

Kommentar von Julchen1401 ,

Ich würde gern zunehmen, 5 Kg mehr wären mir wirklich recht

Kommentar von Nordseefan ,

gut dann scheidet Magersucht zum Glück wirklich aus.

Ich bin ja auch keine Arzt, kann also auch nur mutmaßen ( und selbst ein Arzt könnte das hier nur). Es gibt Zeiten, da hat man einfach wenig Hunger. Das sollte sich aber wieder ändern.

wenn du dich schlapp fühlst, abnimmst ect dann solltest du mal zu einem Arzt gehen.

Antwort
von SKMJ1, 23

wegen stress. ess einfach manchmal ,,sagt" unser Körper nicht das er hunger hat

Kommentar von Julchen1401 ,

Es kommt aber vor, dass wenn ich Stress hab, dass ich richtig hunger krieg ist aber selten

Kommentar von SKMJ1 ,

dann ist das normal bei mir ist es das gleiche... komischer weise bin ich genauso groß ( nur 3 cm größer) wie du und im gleichem alter😉 es ist normal iss einfach. dein Körper meldet sich nicht. es kann vllt an der puppertet liegen

Antwort
von Psylinchen23, 19

Esst Ihr vermutlich zuhause nicht Miteinander? 

Kommentar von Julchen1401 ,

Doch

Kommentar von Psylinchen23 ,

Und auch da hast du keinen Hunger? Geht es dir vl. Psychisch nicht so gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten