Was tun wenn man tilted ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe gestern Abend die gleiche Erfahrung gemacht. Normalerweise bin ich ein echt entspannter Spieler und habe meistens ein nettes Wort für meine Maids übrig, auch wenns mal nicht so läuft. Ich versuche mein Teamkollegen zu motivieren und meine "positive Energie" im Spiel zu verbreiten ^^

Aber gestern war es echt schlimm. Ich war den ganzen Tag unterwegs und war eigentlich schon recht müde. Wollte aber unbedingt noch ein Game machen. Also... ab ins Ranket... Ich war schon mies drauf, als ich gesehen hatte, dass wir einen Maokai im Jungle hatten, der von Anfang an nichts hin bekommen hat und alle Lanes 24/7 gefeedet hat... Ich wurde so sauer und hab bei Minute 15 schon geschrieben ff20... (was ich eigentlich NIE mache) . Letztendendes habe ich mein ganzes Team runter gezogen und wir haben verloren. Natürlich wollte ich diese erbärmliche Niederlage nicht auf mir sitzen lassen und hab sofort ein zweites Game gestartet. (Größter Fehler)! Wenn man schon so genervt ist und eigentlich gar keine Lust mehr hat, sollte man die Kiste einfach aus machen und am nächsten Tag weiter spielen. Denn auch das zweite Spiel habe ich, durch meine negative Einstellung verloren. Ergo: Sobald man nicht 100% ausgeglichen ist und mit trollenden und feedenden  Teammades klarkommt, sollte man auf keinen fall mehr weiterspielen.

Sobald ich merke, dass ich anfange zu tilten, höre ich auf zu spielen oder mache eine Pause, in der ich ein bisschen Gitarre spiele (was wirklich Wunder bewirkt), was esse oder mir einfach ein paar YouTube Videos anschaue. Manchmal laufe ich auch einmal unsere Treppen runter und wieder hoch (wohne im 6OG). Die Bewegung tut richtig gut, vor allem, wenn man schon eine Weile vorm Pc sitzt. Auf keinen Fall solltest du einfach weiter machen, denn wenn du schon genervt in ein Game rein gehst, wird es umso schwerer dieses zu gewinnen.

In dem Sinne... stay happy :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Lust hast, dann las es doch einfach ;-) Nutze die Zeit für sinnvollere Dinge ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animefreak568
25.05.2016, 15:06

Ich möchte aber besser werden. Aber wenn ich tilted bin kann ich nicht richtig Spielen. Ich will üben um endlich aus Silber raus zukommen. 

Trodzdem Danke <3

0

Wahrscheinlich regen dich oft Mitspieler auf, ist ja meistens der Fall. Eventuell den Chat so wegziehen, dass du ihn nicht mehr siehst. Kann helfen, falls dich die sinnlosen Beleidigungen im Chat stören. Falls du schon längere Zeit LoL spielst, vllt 1 oder 2 Jahre, kann es sein, dass du einfach mal eine Zeit lang keine Lust mehr auf LoL hast, hatte ich auch - nach ca 1 Monat hatte ich wieder total Lust auf das Spiel, war bei ein Freund von mir auch so. 

Wenn du 3 oder mehr Rankeds in einer Spielesession verlierst, gönn dir erstmal ne Pause um runter zu kommen, schau in der Zeit Videos an, die dich auf andere Gedanken bringen.

Vielleicht hilft es ja, ansonsten einfach versuchen, die Wut zu unterdrücken und hoffen, dass es im nächsten Game besser wird. :)

Viel Spaß

MfG

WuuKii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey wenn du tilted bist dann spiel während du auf das nächste spiel wartest ein anderes spiel(z.b. Overwatch) dann bist du zwischen den spielen abgelenkt und denkst nicht mehr über das letzte spiel(welches dich getilted hat) nach und hörst auf zu tilten. Ansonsten beim spielen musik hören und wenn du tiltest einfach mehr auf die musik hören :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiele einen anderen Spielmodus (Aram/3v3) oder mache ein paar Customgames. 

Aber komm erstmal runter bevor du dich später noch ärgerst, wegen tilten LP zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animefreak568
25.05.2016, 15:12

Das Problem ist Aram macht mir keinen Spaß und 3vs3 gefällt mir leider nur wenn ich mit Premades Spiele. 

0