Frage von papaaaaaaaaim, 60

was tun, wenn man stinkt trotz guter hygiene... kann es an den t-shirts liegen?

hi ich meine es ernst... ich habe immer wieder feststellen müssen, dass ich unangenhem rieche nach nem halben tag. kein sport, nix. ich dusche mich jeden morgen benutze deo etc.. vor kurzem habe ich ein t-shirt angezogen und nach nur 2 std hat es mega nach schweiß gerochen!! und ich mein ich hatte es grad erst gewaschen!

meint ihr das kann vllt an den materialien liegen? soll ich mal zu nem endokrinologen/hautarzt oder so? mir is das mega unangenehm...

Antwort
von Cordy2111, 57

Seitdem fast alle Deos ohne Aluminiumsalze sind, rieche ich mich plötzlich auch öfter.
Es gibt ein paar wenige, die in einem Test gut waren.

http://m.bild.de/ratgeber/verbrauchertipps/deo/stiftung-warentest-deos-ohne-alum...

Antwort
von Andretta, 55

Oftmals liegt es schlicht an der Ernährung. Ich empfehle, Zucker und tierische Produkte zu vermeiden oder wenigstens stark einzuschränken, und dafür den Anteil pflanzlicher, basischer Kost stark zu erhöhen. 

Welche Nahrungsmittel besonders gut geeignet sind, kannst Du prima rauskriegen, wenn Du "Säure-Basen-Haushalt" in eine Suchmaschine eingibst. So nennt sich das nämlich. 

Wenn Du Deine Ernährung entsprechend umstellst, müsstest Du binnen weniger Tage eine Veränderung zum Positiven feststellen können. Wenn nicht, empfehle ich, einen naturheilkundlich orientierten Arzt aufzusuchen, nicht zuletzt, um auszuschließen, dass nicht vielleicht doch eine krankheitsbedingte Ursache vorliegt. 

Antwort
von kikanina, 58

Künstliche Fasern neigen zu Geruchsbildung. Du könntest vorsorglich Hygienespüler im Weichspülgang verwenden. Oder auf Shirts aus 100% Baumwolle ausweichen.

Kommentar von papaaaaaaaaim ,

gibts die bei h&m und co? =D weil ich glaub alle meine klamotten haben einen nicht unerheblichen elastananteil. 

Kommentar von kikanina ,

Überall. Achte aufs Etikett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community