Was tun wenn man sich nicht geliebt von dem Partner füllt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Miteinander reden kann Missverständnisse ausräumen, und das geht nur mit reden. Sich anzuschweigen bringt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo istschwer...,
ja klar gibt es ein uraltes und durch Lebenserfahrung bestätigtes Mittel...
                                      verschenke, was dir fehlt.

Dein offenbarer Liebesmangel deutet darauf, dass dir etwas nicht gut genug oder ausreichend geliefert wird, du also kritische nach Menge oder Qualität beurteilst, nicht?
Tatsächlich ist das ein Zeichen von Projektion, von einer möglichen Spiegelung. Die, die liebt, hat gar keinen Gedanken daran, ob sie vielleicht zu wenig geliebt wird, sie strömt selbst einfach über vor Liebe! :- )

Dir fehlt die Liebe deines Partners? So liebe ihn bis zum Abwinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
04.08.2016, 11:19

Ach, übrigens...,
NEIN! ein Gespräch über dein Mangelgefühl würde ich nicht empfehlen, das würde einem Partner nur ein Gefühl davon vermitteln, dass du an seiner Liebe etwas zu mäkeln hättest und ihm "zu wenig Liebesleistung" vorwirfst.
joheipo hats ganz richtig gesagt: Mit 'Wir müssen mal miteiander reden!' macht man mehr pakutt als man retten könnte!

0

Das kann man nicht so blitzartig lösen. Du solltest dir mal Zeit nehmen, tief durchatmen, und mit ihm darüber ausführlich wie möglich reden. Er sollte da natürlich auch Zeit haben, keine Frage. Und es musst nicht immer du sein, die redet, sondern auch er. Wenn es ein langes, so über 30min, dauerndes Gespräch war, ist es auch umso mehr eine Eindeutung darauf, dass es erfolgreich war. So kommt man auch auf die effektivste Entscheidung. Und denk dran, ihr Beide sollt euch da wohl fühlen.

LG, wünsche dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprech mit ihm! sag ihm wie du dich fühlst, als dein Freund sollte er das verstehen und mit dir darüber reden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise redet man ueber Probleme. Traurige Grimassen, sowie raetselhafte und kaum zu erkennende Andeutungen machen Probleme nur noch schlimmer. Und genausowenig kann man in den Kopf anderer Leute gucken oder Unzufriedenheit riechen.

Er ist doch scheinbar dein Freund: da muss man doch miteinander reden koennen oder etwa nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gespräch suchen und klar  sagen was los ist und du entscheidest wie es am Ende ausgeht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um deinen Partner handelt, dann gibt es für dich de facto auch nur zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit wäre, Du belässt es so wie es ist sprich Du arrangierst dich mit der für dich unbefriedigenden Situation und die zweite Möglichkeit wäre, Du suchst ganz zielgerecht das klärende Gespräch mit deinem Partner und hoffst, das es am Ende auch etwas Positives bewirken wird. Dann aber wirst Du möglicherweise auch vor einer Entscheidung für oder gegen deinen Partner stehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erfolgreichsten drei Sprüche, eine Liebe zerplatzen zu lassen:

"Liebst Du mich?"

"Was denkst Du gerade?"

"Wir müssen mal reden".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung