Frage von Abby15, 86

Was tun wenn man schon seit 2 Tagen Kopfweh hat?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen Kopfweh.. ich leide unter Migräne.. is Ipfrofen ein gutes schmertmittel? Was is wenn man es nicht zu hause hat? Andere Schmerzmittel? Danke :) vielleicht noch andere Tipps?

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 22

Hallo Abby15,

gegen klassische Spannungskopfschmerzen helfen i.d.R. andere Maßnahmen als gegen Migränekopfschmerzen. Leider lässt sich aus Deinen Angaben nicht so richtig erkennen, um welche Art von Kopfschmerzen es sich in diesem Fall bei Dir handelt. Da zu Migränekopfschmerzen bereits etwas gesagt wurde, möchten wir Dir noch ein paar Tipps zur Bekämpfung von Spannungskopfschmerzen geben.

Folgende Maßnahmen werden von Patienten mit Spannungskopfschmerzen als hilfreich empfunden:

  • Ruhe und Entspannung
  • Wärme
  • Minzöl an den Schläfen
  • Akkupressur
  • Kaffee mit Zitronensaft (Koffein hemmt die Freisetzung der Schmerzhormone, Zitrone beschleunigt die Wirkung)

Darüber hinaus kannst Du Dir gerne einmal unser "Anti-Pain-Programm" anschauen, dass wir in Zusammenarbeit mit ausgewählten Experten als ganzheitliches Konzept für Migräne-geplagte Menschen entwickelt haben. Du findest es auf Dolormin.de unter dem Reiter "Schmerzratgeber" und den Stichworten "Migräne", "Behandlung und Prävention". Vielleicht hilft es ja auch Dir besser mit der Krankheit leben zu können!

Gute Besserung wünscht

Dein Dolormin® Team

Kommentar von Abby15 ,

vielen Dank. bei mir komnt wenn ich Migräne hab Übelkeit und Orientierungslosigkeit dazu.. bin dann 1tag im bett und 2-3tagen wieder fit..

Antwort
von MaSiReMa, 42

Hallo,

bei Migräne hilft mir immer Immigran Nasal, das muß Dir Dein Arzt verschreiben.

Der Vorteil ist, da es ein Nasenspray ist, das es einem nicht auf den Magen haut und es selbst, wenn man brechen muß, noch wirkt.

Und wenn momentan nichts mehr geht, dann laß Dich von jemanden in die Notaufnahme eines Krankenhauses bringen, dort bekommst Du einen Tropf, der wirkt relativ schnell. Danach bist Du dann zwar müde, aber den Schmerz los.

Und dann solltest Du Ursachenforschung betreiben, also ab zum Neurologen, wenn Du das öfter hast.

LG und gute Besserung.

Kommentar von Abby15 ,

ich habe bei jedem wetterumschmung Migräne.. und ich weis ned ob ich morgen in die schule gehen soll oder ned..

Kommentar von MaSiReMa ,

Wenn Du morgen keine Migräne hast spricht nichts dagegen, solltest Du aber Schmerzen haben, dann zum Arzt.

Ich habe laufend Migräne und war beim Neurologen. Ich mußte 3 Monate lang einen Kopfschmerzkalender führen und bekomme nun eine Migräneprophylaxe. Seitdem hatte ich keine Migräne mehr. ;o))

Antwort
von Celincheeeeen, 42

ibu hilft in der regel nicht bei migräne da hilft mir am besten tomapyrin intensiv (freiverkäuflich) viel wasser, schlaf und vemeide blendendes licht und laute geräusche villeicht auch ein kühlpack ? Gute besserung :)

Kommentar von Abby15 ,

danke.. ich geh morgen wahrscheinlich nicht in die schule.. oder sollte ich gehen?

Kommentar von Celincheeeeen ,

wenn es dir nicht gut geht bringt das nichts all die außengeräusche und lichter machen es nur schlimmer und konzentrieren kannst du dich dann auch nicht aber wenn dir nichts hilft dann solltest du auch mal zum arzt gehen :)

Kommentar von Abby15 ,

ich habe Migräne immer bei wetterumschwung..

Kommentar von Celincheeeeen ,

ja ich auch, habe heute auch schon direkt beim aufstehen eine tablette genomme aber als migräne patient sollte man zumindest mal die ursachen abklären lassen

Kommentar von Abby15 ,

ok.. ich hab heute noch keine genommen

Kommentar von Celincheeeeen ,

ist wahrscheinlich eh schon zu spät, bei migräne sollte man die tablette direkt nehmen wenn es los geht, deshalb ja auch zum arzt sonst nimmt man zuviele tabletten 

Antwort
von Zana0607, 47

Ibuprofen ist gut. Aber lass deine Kopfschmerzen nochmal bei einem Arzt abklären.

Kommentar von Abby15 ,

ok.. danke.. was kann ich noch tun? ich leg mich jetz hin

Kommentar von Zana0607 ,

Versuch etwas zu schlafen, meistens sind die Kopfschmerzen nach einem Schlaf weg. Ich denke, Aspirin ist zu leicht für eine Migräne. Versuch es mit einem Ibuprofen falls du es verträgst und mit viel Wasser und Schlaf.

Kommentar von Abby15 ,

ja..

Antwort
von viomio82, 30

Wenn Du Migräne hast hat Dir der Neurologe doch sicher eine spezielle Medikation verordnet

Antwort
von kokomi, 34

nein, ein schlechtes, es verursacht noch mehr kopfschmerz

Kommentar von Abby15 ,

welches dann?

Kommentar von kokomi ,

bei migräne sagt der arzt dir es

Kommentar von MaSiReMa ,

Öhmm........ Nein??   Meine Ärztin und selbst meine Neurologin empfehlen, Ibu im Notfall zu nehmen?

Kommentar von Abby15 ,

ok.. danke

Antwort
von Miri291, 39

Wenn die Migräne auszuhalten ist, rate ich vom Schmerzmittel ab.

Von Dolormin gibt es Schmerzmittel die extra gegen Migräne sind, die sind sehr gut.

Kommentar von Abby15 ,

ja ich nehme ja nur welches wenn es gar nimmer auszuhalten is

Kommentar von Miri291 ,

Ok. Von Ibuprofen rate ich trzd ab

Kommentar von Emelina ,

Von Dolormin gibt es Schmerzmittel die extra gegen Migräne sind, die sind sehr gut.

...und:

Von Ibuprofen rate ich trzd ab

Dolormin Migräne basiert auf dem Wirkstoff Ibuprofen!

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Dolormin-Migraene-1300...

Mir hilft Ibuprofen übrigens nicht bei meiner Migräne.

Antwort
von PrinsesBeutyful, 24

Diese Tipps könnten dir helfen

• trinke viel Wasser
• Esse viel Obst zum Beispiel Bananen
• schlafen viel
• tuhe das Zimmer abdunkeln
• lege einen kalten nassen Waschlappen auf die Stirn
• nehme zuletzt eine Kopfschmerztablette

LG Merry

Kommentar von Abby15 ,

danke..

Antwort
von onetop0, 25

Mir hilft Ibuprophen 400 (1 Tablette)

Kommentar von Abby15 ,

ok.. ich geh morgen wahrscheinlich in die schule.. weis ich noch ned

Antwort
von Psylinchen23, 15

Mir helfen immer sehr gut die RatioDolor akut Tabletten.

Antwort
von netflixanddyl, 16

Öhm.. viel Trinken und frische Luft :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten