Was tun wenn man nicht mehr das Schöne im Leben sieht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst du dagegen machen? Es geht vielen Mensch so wie dir. Und die bei denen alles "toll" zu laufen scheint, die haben andere Probleme. Die sehnen sich auch nach Dingen, die sie vielleicht nicht haben können oder werden.

Kein Mensch ist 100% zufrieden mit seinem Leben. Wenn jeder ehrlich zu sich selbst ist, dann hat jeder Probleme mit denen Er oder Sie zu kämpfen hat. Du bist nicht alleine.

Ich würde an deiner Stelle in einen Verein gehen, oder in eine Gruppe. Wenn du psychisches Leiden hast, kannst du in eine Gesprächsgruppe gehen für Menschen mit psychischen Problemen. Dazu schaust du am besten mal die Internetseiten der örtlichen sozialen Einrichtungen an. Da findest du am ehesten Hilfe.

Vielleicht hilft dir auch mal ein Gespräch mit einem Psychologen um dich voran zu bringen.

Das mit dem Abnehmen:

Es gibt Menschen, die sind von Ihrer Natur aus eben kräftiger. Die können nicht einfach abnehmen. Denn dann müssten Sie weniger Essen, als Ihr Körper verlegt. Das führt zu Heißhunger Attacken und dann stopfst du dich eh wieder voll.

Es wird besser, wenn du lernst dich so zu akzeptieren wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du wenn ich fragen darf? Wenn du Schüler bist, such dir einen Nebenjob in einem Laden, da verdienst du Geld, Selbstvertrauen und bist beschäftigt. Mit dem Geld kannst du dir dann dein neues gesünderes Leben aufbauen, aber bitte nicht aufgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung