Frage von Xboyunknown, 191

Was tun, wenn man mit totalen Knallköpfen befreundet ist, die unser aller Leben gefährden?

Also wir sind beide Jungs 14 Jahre alt, Zwillinge und unser täglicher Freundeskreis umfasst noch 6 Leute.

Unsere besten Freunde (14 und 15), mit denen wir auch ohne die anderen viel machen, sind dabei, einen kennen wir sogar schon seid dem Kindergarten, die sind auch nich so, wie die anderen...

Aber zwei von den anderen sind totale Knall***fe, für die es nicht genug Risiko sein kann und die immer zu mit neuem Mist ankommen und die letzen sind ein weiteres Zwillingspärchen aber Junge und Mädchen (beide fast 14)

Unsere zwei allerbesten Freunde sind sehr vorsichtig bei allem und passen auch auf und die Kna***öpfe (16 und 15) machen jeden scheixx, aber sie scheinen sich dem bewust zu sein.

Die anderen Zwillinge aber die sofort alles machen, was die Knallk***e vorschlagen und machen die Dinge teils noch vieel Schlimmer und legen einen oben drauf. Die machen sogar das, was den Knallköpfen zu gefährlich ist, wenn die das sagen.

Wir machen da bei vielem nicht mit und sind deshalb die Feigling-Zwillinge, aber das lassen uns auch nur die Knallk**fe spüren, unsere allerbesten sind loyal zu unserer Entscheidung und die beiden anderen scheinen keinen Willen zu haben.

Jetzt wollen die Donnerstag Nachmittag auf einen zugefrorenen See gehen und danach Wodka saufen (uns hat man angeboten die 0.75 Flasche jetzt zusammen zu trichtern, dann wärs ja nich so viel für jeden...)

Naja, was sollen wir davon halten, wir sind einfach nur sprachlos....

Antwort
von TorDerSchatten, 102

Zum Wodka hast du schon genug Antworten bekommen. Was die Tragbarkeit von zugefrorenen Gewässern zum jetzigen Zeitpunkt anbelangt, seid ihr beide intelligent genug, um zu wissen, daß die Tragbarkeit bei weitem nicht ausreicht.

Es war noch nicht genug Frost. Und gleich 6 Leute auf einer Stelle - da ruft mal gleich vorher schon das THW und die DLRG an.

Ich würde eine vorsichtige Distanz aufbauen, diese immer mehr ausweiten, bis am Ende es keine enge Freundschaft mehr ist. Oder ein Ultimatum stellen, daß die aufhören sollen, oder ihr such euch neue Freunde.

Die anderen "Kleinen" werden dankbar euch folgen.

Kommentar von Xboyunknown ,

Wahrscheinlich werden unsere allerbesten Freunde am Rand rumlaufen und die anderen weiter rein gehen.

Dann werden die beiden kleinen den Knall**pfen imponieren wollen und zusammen bis in die Mitte des See gehen.

Und wahrscheinlich werden sie dann zusammen mit den Knallköpfen die die 2 Flaschen Wodka leeren (eine war ja für unsere Mutprobe und die andere für die Knallkö*** selber)

Kommentar von TorDerSchatten ,

Seht zu, daß Handyempfang vorhanden ist und ruft rechtzeitig die 112:

  1. wenn jemand im Eis einbricht
  2. nicht selbst auf die Eisdecke gehen wenn jemand eingebrochen ist
  3. wenn der Wodka getrunken ist
  4. nicht erst warten, bis jemand bewußtlos ist
Kommentar von Xboyunknown ,

Ok, das mit dem Eis ist eine gute Idee und auf kaputtes Eis gehen ist auch wenn man wen retten will leider Selbstmord...

Naja, und das mit dem Wodka, die werden das nicht packen, die sind  recht klein und dünn

Er wird nicht so viel trinken aber sie wird den rest alleine leeren, wir glauben sie steht auf den 16 Jährigen Oberknallkopf.

Bei dem Vodkatreffen dürfen wir nicht mit, außer wir machen es doch

Kommentar von KittyCat2909 ,

Überdenk das besser noch einmal. Solltest du mittrinken und evt dann doch auch auf den gefrorenen See gehen, kann das Eis brechen- und was dann? Wenn ihr euch schon besaufen wollt, dann bitte nicht am See.

Kommentar von Xboyunknown ,

Wir beiden werden nix trinken.

Und das Wodkasaufen ist später im Wald, weit am von allen die sie erwischen können, naja wir dürfen da eh nicht mit

Antwort
von mojo47, 97

bitte geht nur auf den see wenn der zuständige ort ihn als gefahrlos eingestuft hat und auch sonst schlittschuhlaufen etc. dort erlaubt ist. sollte dies nicht der fall sein ist es lebensgefährlich, da ihr im eis einbrechen könnt. da kann euch niemand helfen und es führt in wenigen minuten zum tod.

vodka trinken ist erst ab dem alter von 18 jahren erlaubt.

Kommentar von Xboyunknown ,

Der See liegt recht abgelegen und hat Warnschilder drum rum.

Wir werden das Eis nicht betreten, wir wissen noch nichtmals ob wir überhaupt mitgehen werden zum See

Kommentar von Xboyunknown ,

Ja, das mit dem See wissen wir, wir werden auch ganz sicher nicht auf den See gehen, also keiner von uns würde den anderen da drauf(gehen) lassen

 Aber vor allem die beiden 13 Jährigen sind soo kindisch, die werden ganz sicher nicht vorsichtig sein und rumrennen und rumpringen und bis in die Mitte gehen

Wir werden auch nix trinken.

Erst sollte ja einer von uns die Flasche getrichtert bekommen, als Mutprobe.

Jetzt wurde uns angeboten jeweils die Hälfte zu trichtern, oder wir müssen Abends, wenns zum saufen in den Wald geht verschwinden.

Unsere echten Freunde müssen auch früher weg, weil einer Zuhause sein muss um die Uhrzeit und der andere mit seiner Freundin ins Kino will.

Aber wir machen uns echt Sorgen, was mit den beiden 13 Jährigen passiert (wenn sie denn den See überleben), wenn sie dann den Wodka saufen...

Kommentar von mojo47 ,

sprecht doch mal mit den 13 jährigen, dass ihr euch sorgen macht. mit ner flasche wodka ist auch nicht zu spaßen! das kann schnell mal zu einer alkoholvergiftung führen und wenn die anderen die situation falsch einschätzen ist das ebenso gefährlich wie wenn ihr aufs eis gehten würdet... falls nichts hilft solltet ihr mal überlegen ob ihr euch euren eltern anvertraut, weil ihr euch sorgen macht.

Kommentar von Xboyunknown ,

Ja, wir reden mal mit denen.

Aber irgendwie haben wir das Gefühl, dass sie das nicht interessiert.

Und dann machen die das auch noch im Wald, wo keiner ist, der helfen kann

Kommentar von mojo47 ,

ich denke eure eltern werden eure sorgen ernst nehmen und sich freuen, dass ihr so verantwortungsbewusst seid und da nicht mitgemacht habt.

Kommentar von Xboyunknown ,

Es kann ja nicht sein, das erst ein 13 Jähriges Kind draufgehen muss, bevor solche Knal***pfe was kapieren.

Wir sind grad auch echt sauer deswegen (und noch wegen einer Schulsache), die beiden kleinen sollen nicht sterben müssen deswegen...

Kommentar von mojo47 ,

es gibt welche die lernen es nie. da könnt ihr nur früh genug vom zug abspringen bevor es kracht.

Kommentar von Xboyunknown ,

Ja, das stimmt.

Hoffentlich passiert Donnerstag nix schlimmes

Wenn ihrs dann Fretag in der Zeitung ließt, ist es vielleicht schon zu spät :(((

Antwort
von tony5689, 35

Hast du nicht schonmal so eine frage gestellt von wegen 0.75l vodka auf ex? Da hab ich schon geantwortet dass dich das umbringt. Und auf einen gefrorenen see solltest du immoment auch nicht, weil es immer mal wieder über null grad ist, und es tait - das eis also nicht wirklich halten wird. Also am besten redest du mal mit allen, und wenn die anderen nicht auf dich/euch hören ist das deren problem - ihr solltet den mist von den "knallköpfen" wirklich nicht mitmachen, das hast du schon gut erkannt...

Kommentar von Xboyunknown ,

Jaaa, das hab ich

Und zu dem See das machen wir auch nicht, aber wir haben Angst, das einer von unseren Freunden, dabei vielleicht stirbt

Unsere beiden Allerbesten sind ja vorsichtig, aber die beiden kleinen, die wissen nicht, was sie da tun. :((

Kommentar von tony5689 ,

Dann musst du im ernstfal mit den eltern reden. Selbst wenn man dann vielleicht lusche oder sonstwas genannt wird - immernoch besser als einen freund zu verlieren, sprech da aus erfahrung. Wenn du mit den jungs selber nicht reden kannst, müssen wirklich eltern oder andere erziehungsberechtigte eingreifen. Vodka und auch gefrorene seen sind lebensgefährlich!

Kommentar von Xboyunknown ,

Oh man, das ich ja echt mies, was auch immer mit deinem Freund passiert ist.

Also sollen wir jetzt zu den Eltern von den beiden gehen und ihnen davon berichten, was ihre Kinder da vorhaben

Vielleicht erwähnen wir es auch mal vor der Freundin unser allerbesten Freundes, sie würde nicht wollen, das er da mitmacht und ohne ihn und uns würde unserer anderer guter Freund auch nich mitkommen....

Kommentar von tony5689 ,

Naja bei mir war es eine freundin, die ich verloren habe... Aber naja anderes thema.

Die freundin(nen?) mit einbeziehen ist auch nicht schlecht, wenn sie denn auf sie hören...

Aber eltern sind wohl am besten. Also bei dem was die kinder da vorhaben...

Kommentar von Xboyunknown ,

Erstmal herzliches Beileid von uns beiden :((

Und das mit den Eltern werden wir dann wohl machen, am besten treffen wir uns morgen erstmal mit unseren beiden echten Freunden, vielleicht kriegen wir sie ja dagegen überzeugt, dann könnten wir zu viert zu den Eltern von den Kids gehen oder es vielleicht an der Schule melden oder so.

Aber dann wird unsere Clique kaputtgehen...

Kommentar von tony5689 ,

Naja, das tut weh das stimmt, mache ich grade auch durch (wenn ich so lese was ich hier alles schreibe scheine ich ja echt ein kaputter typ zu sein) aber bei mir liegt es daran das ich im letzten jahr nur mit drogenkonsumenten unterwegs war und selber aber aufhöre mit den drogen - deshalb habe ich jetzt ausser meiner freundin immoment keine freunde... Das tut zwar manchmal wirklich in der seele weh, aber ist manchmal einfach besser. Auch wenn man vielleicht denkt das die leute freunde sind, aber manchmal richten diese "freunde" einfach zuviel schaden an. Ob es nun wie bei mir mit drogen ist, oder wie bei euch - auch mit drogen (alkohol, eine der schlimmsten) oder durch gefährliche aktionen wie auf gefrorene seen gehen... Da ist es manchmal doch ganz sinnvoll ein paar freundschaften zu beenden, oder zumindest nichtmehr ganz so viel mit den freunden zu machen.

Kommentar von Xboyunknown ,

Oh :(

Drogen sind scheixxe, unser großen Haalbbruder war lange Heroinabhängig, es war echt mies :(

Viel Glück beim loskommen davon :)

Antwort
von Sanja2, 54

Ähm und was bitte macht die zu Freunden?

Kommentar von Xboyunknown ,

Clique

Kommentar von Sanja2 ,

so wie du das beschreibst sind die aus der Clique die ihr richtig gut findet so oder so auf eurer Seite und damit ist da keine Gefahr das ihr die verliert. Dann schießt die anderen zum Teufel. Nur weil man sich als Clique definiert muss das keine Freundschaft sein und warum soll ich mich mit Menschen häufig umgeben, die ich nocht so toll finde.

Kommentar von Xboyunknown ,

Jaa

Mit den beiden anderen Zwillingen hatten wir auch einiges tolles erlebt, also vor deren Pubertät.

Jetzt sind die einfach nur noch, wie Marionetten und merken es noch nichtmals.

Das Mädchen ist am schlimmsten, die animiert ihren Bruder zu allem und kichert dann die ganze Zeit nur rum

Kommentar von Sanja2 ,

Dann müsst ihr ja nicht mehr mit ihnen zusammen sein, vielleicht merken sie dann, dass sie damit nicht ankommen. Ich erlebe oft, dass es Jugendliche gibt, die das Gefühl haben mit besch.. Verhalten gut anzukommen. Das entsteht vor allem wenn die Freunde aus Verlegenheit drüber lachen oder so was sagen wie "Hey das hätte ich mich nie getraut". Alleine, wenn die anderen dabei bleiben und zuschauen ist das oft schon Bestätigung genug. Also einfach abwenden, weggehen und die ihren Sch.. machen lassen. Stell dir mal vor die brechen bei der Eisaktion wirklich ein. Dann wärt ihr irgendwie mit Schuld, weil ihr es wusstet und sie nicht abgehalten habt.

Kommentar von Xboyunknown ,

Darüber machen wir uns auch schon Gedanken.

Die zwei sind ja noch Kinder und was wenn sie oder einer von ihnen dabei draufgehen.

Die sind zar nich schwer, aber die werden bis zur MItte gehen, noch viel weiter als die Knallköpfe, sie wird schlimmstenfalls sogar rumhüpfen und so

Kommentar von Sanja2 ,

du könntest die Eltern informieren, wenn du dir sicher bist, dass die so nen lebensgefährlichen Mist machen.

Antwort
von Spuky7, 62

Wenn die Eisdecke bricht, könnt ihr ertrinken. Geht bitte nicht auf das Eis, das ist gefährlich. Aus dem Loch kann euch so schnell keiner rausholen.

Antwort
von lupoklick, 56

Löst euch SOFORT von dieser "Clique", auch wenn einige "Gute" dabei sind...

Bei Dummheiten werden ALLE  "zur Kasse gebeten", EUCH werden die "Freunde" die Alleinschuld zuschieben....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community