Frage von SSeren, 61

Was tun wenn man immer schwitzt obwohl man nichts macht?

Ich schwitze immer sehr stark. Selbst wenn ich ganz ruhig da sitze und eigentlich nichts anstrengendes mache. Selbst ein Antitranspirant nützt irgendwie bei mir nichts... Wisst ihr was ich da machen kann? Oder habt ihr irgendwelche Deo Empfehlungen für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sascha Ballweg, Grafiker & Kaufmann, 21

Welches Antitranspirant hast Du denn genau ausprobiert? 

Leider hilft gegen starkes Schwitzen meist nur Antitranspirante, textile Lösungen oder die Leitungswasser-Iontophorese.

Aus meiner Sicht macht die gelegentliche Anwendung eines hoch dosierten und dennoch hautschonenden Antitranspirants zur Schweiß- und damit auch Geruchsreduktion in den meisten Fällen am meisten Sinn. Echte und gute Antitranspirante wirken meist innerhalb von 1-4 Tagen und reduzieren das Schwitzen so, dass kein Schweiß mehr abtropft oder sichtbar wird. 

Damit meine ich, dass das Antitranspirant nach einer ersten Eingewöhnungsphase nur noch 2-3x pro Woche und unter Verzicht auf den Einsatz eines herkömmlichen Alu-Deos verwendet wird.

Doch Vorsicht: Die meisten Drogerie- und Discount-Produkte die mit "Antitranspirant" betitelt werden verdienen diesen Namen nicht! Schau mal nach den Suchbegriffen "Antitranspirante im Vergleich" und Du findest eine gute, sortierbare Liste.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit etwas weiterhelfen? 
 Wenn Du noch Fragen hast stehe ich gern weiterhin zur Verfügung.

Liebe Grüße Sascha Ballweg

Antwort
von BlackRose10897, 30

Du solltest zu einem Arzt gehen, damit dieser der Ursache auf den Grund geht. Übermäßiges Schwitzen kann auch krankhaft oder ein Begleitsymptom sein.

Es könnte z.b. eine Hyperhidrose sein. Mein Mann hat das auch und hat sich jetzt seine Achseln bereits zweimal mit Botox behandeln lassen. Da der Effekt aber nicht wirklich lange anhielt, rät man ihm jetzt zu operativen Alternativen.

Antwort
von silberwind58, 26

Lass das doch mal beim Arzt abklären. Kann ja wirklich eine Ursache hinter stecken.

Antwort
von 2602Janine, 48

Jafra Deo. Schau mal bei Ebay. Mein Freund hat das selbe Problem und sobald er das benutzt, riecht er gar nicht mehr und nass ist es unter den Armen auch nicht mehr. Einfach jeden morgen drauf machen und nach 2 oder 3 Tagen merkst du schon, dass es komplett weg ist. :-)

Antwort
von juliavoo, 30

Würds mir mal vom Arzt anschauen lassen. Vielleicht hast du einfach schwache Drüsen..

Antwort
von ersterFcKathas, 27

da solltest du dich mal gründlich untersuchen lassen beim doc...eine ursachen muß es ja haben.. von  chemischen keulen halt ich nicht viel

Antwort
von PartyArti3xto, 23

Ab 150kg Körpergewicht hält dich deine Fettmaße so warm, dass Temperaturen über 12°C deinen Abkühlmechanismus in die Wege leiten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten