Frage von Nilalo123, 88

Was tun wenn man immer ghusl machen muss?

As-selam aleyküm liebe Geschwister ich habe ein großes Problem es ist mir sehr unangenehm. Aber ich möchte wissen was ich dagegen machen kann. Ich denke letzter Zeit oft an geschlechts Verkehr. Ich bin seit 17 Monaten von meinen Mann getrennt. Ich kann auch nicht heiraten ich habe auch ein Kind. Ich bete auch deswegen muss ich so oft ghusl Waschung machen. Und da ich locken habe und ich sehr trockene Kopfhaut habe ist das nicht so gut die Haare sie immer zu waschen. Aber zu meine Frage ist was kann ich machen damit es aufhört gibt es dafür ein bestimmtes Gebet. Damit es aufhört

Antwort
von HPBS90, 55

wa alaikum assalam,

es gibt das Gebet das Dir dabei hilft. Ich kenne die Empfehlung unseres Propheten Mushammad (saws) der das Fasten in solchen Situationen empfohlen hat. 

Um dich davor zu schützen, versuche alle Triebquellen, wie unbedeckte
Männer auf der Straße, Filme, Magazine und Bücher über Liebesgeschichten und sexuelle Lust nicht zu beachten. Und versuche regelmäßig Allah zuliebe zu fasten und beschäftige dich damit zu lernen, lesen, Sport treiben und für deine Zukunft vorzusorgen!

Warum Du nicht heiraten kannst ist mir nicht ganz klar. Ein Kind ist kein Hinderungsgrund.

Bitte Allah jeden Tag 70 mal um Verzeihung und bitte ihn um Rechtleitung und bitte ihn um einen Ehemann usw. Bitte Allah um Alles, was Du benötigst.

PS: Du brauchst für Ghusl, nur Wasser auf Deine Haare schütten. Du must diese nicht mit irgendetwas sonst waschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community