Was tun wenn man einen jungen Vogel findet?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das hättest du nicht machen sollen, die Eltern sind immer in der Nähe und sorgen für das Junge. Jetzt hast du die Verantwortung. Oder bringe den Jungen wieder dorthin, wo du ihn gefunden hast, aber bitte schnell, denn die Eltern werden ihr Junges schon suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihn bitte zum Tierheim, die kennen bestimmt eine Aufzuchtstation. Und ganz wichtig: Beim nächsten Mal lass den Jungvogel bitte dort, wo er ist, die Eltern kümmern sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itchi0108
31.05.2016, 14:19

Kommt drauf an.. Du weisst nicht was mit den "Eltern" passiert ist.

1
Kommentar von XnumbX
31.05.2016, 14:20

Ist ja nur so dass ihn eine Katze hätte fressen können ._.

1

Lass ihn. Der wird aus dem Nest gefallen sein aber die Mutter kommt trotzdem und füttert ihn. Wenn du in der nächsten Zeit die Mutter nicht siehst bring ihn ins Tierheim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ihm zum Tierarzt bringen oder auch ins Tierheim.

Oder du peppelst ihn selber auf, wenn du dir das zutraust.

(Kannst dich im Internet belesen was es für ein Vogel ist wie man damit umgeht etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wo man den Vogel findet. Hab solche Situationen schon sehr oft gehabt und Vögel in Absperrgittern, hinter Mülltonnen etc. gefunden.

In einen Karton setzen und ab damit zum Tierarzt oder in ein nahe gelegenes Tierheim. Eine Amsel habe ich z.B. nach Inspektion und Behandlung durch einen Tierarzt 2 Wochen aufgepäppelt und dann wieder frei gelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher kommst du ? Zur nächsten Auszuchtstation bringen. Die meisten Tierheime Kennen sich nicht aus. Es sollte ein vogelkundiger Arzt sein. Bitte nicht füttern bevor du nicht weißt was es für einer ist. Keine Regenwürmer und nichts lebendiges geben!!! Auch nur Wasser zu Verfügung hinstellen Und erstmal warm halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In nen Korb setzen und mit Würmern füttern, warm halten und nich von katze o.ä fressen lassen

Ham wir auch mal gemacht und nach 3 Wochen oder so ist er weggeflogen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge Vögel, welche scheinbar nicht fliegen können, einfach mitzunehmen ist wohl der grösste Fehler, den man in einer solchen Situation machen kann!

Oft werden diese jungen Vögel immernoch von den Eltern beschützt, betreut und gefüttert! In dem du den kleinen Vogel einfach so eingepackt hast, hast du ihm seine Eltern genommen... und nun ist es gut möglich, dass der kleine aus Stress oder Futterverweigerung eingehen wird.

Habt ihr in eurer Nähe eine Vogelwarte, welche sich professionell um den kleinen kümmern kann? Oder vielleicht einen Zoo oder eine Vogel-Fachperson?

Das nächste Mal unbedingt die Finger von kleinen Vögeln lassen! Die Eltern sind zu 99% in der Nähe und kümmern sich um ihren Nachwuchs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist das für ein vogel?




Bitte kauf keine transportbox für den vogel. Aber am besten ist es wenn du ihn in eine Aufzuchtstation bringst. mach es ambesten so wie MuellerMona es Geschrieben hat.

Hoffe es geht dem kleinem gut

Mfg: Sammysamu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz ihn in einen Karton und geh mit ihm zum Tierarzt. Der kann dir am besten sagen, ob und was du tun sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?