Frage von FalloutShelter, 136

Was tun, wenn man Animefiguren liebt aber keine Menschen?

Hey Leute. Ich war vor längerem mit einem Jungen zusammen und nun wollten wir es wieder versuchen. Er ist aber so besessen von einem Anime, dass er sich in die Hauptfigur verliebt hat (Achtung: Ist kein Witz!!!). Er hat sie überall als Profilbild, Hintergrund, etc. Mich verletzt es. Ich hab ihm gesagt dass er das ganze Zeug löschen soll, sonst würde ich gehen. Und da hat er prompt gesagt dass es ihm egal sei! Ich fühl mich elend. Wie soll ich damit zurechtkommen?

Antwort
von JanFertan, 25

Nur weil jemand einen Charakter überall als Hintergrundbild oder Profilbild etc. hat, würde ich noch lange nicht sagen, dass er davon besessen ist. An dieser Stelle würde mich übrigens interessieren, was du mit etc. so alles meinst

Der Grund warum er diese Figur so sehr mag liegt vermutlich an einem oder mehreren, wenn nicht sogar allen Aspekten ihrer Persönlichkeit. Die Tatsache, dass du ihm nicht so wichtig bist würde sich bei einem echten Mädchen nicht ändern, weshalb ich meine, dass deine Reaktion übertrieben war und seine Antwort gerade zu provoziert hat (Hier komme ich wieder auf das etc. zurück: Geht es nur darum, dass er sie als Hintergrund und Profilbilder hat, war deine Reaktion wirklich übertrieben. Hat er aber ein Dakimakura von ihr könnte ich das durchaus verstehen.

Wie du weiterhin verfährst würde ich davon abhängig machen, wie sehr du ihn liebst. (Um das zu entscheiden, würde ich mir einen Tag lang in ruhe Gedanken darüber machen.) Wenn deine Lieben wirklich stark ist, würde ich mir die Figur mal genauer anschauen und überlegen, wie du dich verändern könntest, damit er deine Gefühle erwidert. Wenn es dir aber nur darum geht, dass er sich ändern soll, dann vermute ich, dass du ein Idealbild von deinem Partner hast und dir den nächstbesten Jungen geschnappt hast und jetzt versuchst, ihn zu diesem Bild umzuformen. In dem Fall kann ich nicht mehr von Liebe zu diesem Jungen reden und würde es gar nicht erst Versuchen, sondern nach jemand anderem Suchen.

Antwort
von Restriction, 57

Dieses Problem wird nicht lange bestehen. Jedes Anime hat ein Ende und wenn es vorbei ist, wird er früher oder später zur Einsicht kommen, dass es nicht real ist.

Antwort
von neroderzweite, 22

Ich glaube du bist das Problem ich kenne viele anime liebhaber und bin auch selbst einer und viele haben irgendwie sojemaden überall als Hintergrund ich glaube es ist nicht so das er dich nicht liebt aber du willst ihn einschränken und auch da kenn ich viele die dann dichtmachen und das ist auch normal... lass ihm die bilder und alles ist gut

Mfg

Antwort
von xbumblebee, 71

Ist dein Freund das Problem und du mit deiner (trollhaften?)/krankhaften Eifersucht?

Kommentar von FalloutShelter ,

Stell dir vor dein Partner/in würde eine Animefigur vorziehen.

Kommentar von xbumblebee ,

Ich schätze mich würde es nicht großartig stören. Vermutlich würde ich ihn nicht einmal ernst nehmen :D

Antwort
von 7vitamine, 59

Da wäre eine Therapie angesagt, anders geht's wohl nicht.

Aber du kannst ihn beruhigt gehen lassen, denn unsterblich verliebt bist du nicht, denk nur an den Jungen um ICE und du wirst feststellen, dass du noch ziemlich offen für neues bist.

Kommentar von FalloutShelter ,

Den Jungen vom ICE finde ich leider nicht wieder :(

Kommentar von 7vitamine ,

Aber du hättest nicht nein gesagt wenn du ihn wieder getroffen hättest, also kannst du auch auf einen Animeliebenden verzichten. :)

Stell dir vor du kuschelst mit ihm oder Petting oder mehr, der stellt sich dann immer diese Animefigur vor, schrecklich :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten