Frage von h0neym00n, 80

Was tun, wenn Katze Tür auf bekommt?

Hallo,

ich wende mich an euch weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß. Es geht um meine 2 Stubentiger die mir momentan meinen letzten Nerv rauben. -.-

Und zwar bekommen Sie die Schränke von meiner Küche auf und finden somit das Katzenfutter und zerbeißen es dann und verteilen es in der kompletten Wohnung >.< ich habe so Tütchen als Futter und hatte sie erst in einem Küchenschrank. Nachdem sie den aufbekommen haben, hab ich das Futter in einen Schub, aber auch das hat sie nicht gehindert ihn aufzukriegen. Also hab ich es wieder in einen Schrank mit Magnet an der Tür. ich dachte das bekommen sie niemals auf aber falsch gedacht. wieder wurde die tür geöffnet und alles in der wohnung verteilt. >.< Ich weiß wirklich nicht was ich noch machen soll. Sie bekommen mehr als genug zu fressen, also hungern müssen sie definitiv nicht :D

vllt hat hier jemand schon mal das gleiche problem gehabt und hat einen tipp?!

Danke schon mal und froh weihnachten euch allen

Gruß, Sabine

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 27

wow, du hast ganz schön clevere stubentiger


du hast nicht eine sondern zwei fronten. zum einen musst du die katzen dran hindern ans futter zu kommen und du musst sie mental auslasten.


bring kindersicherungen an der tür an. solche riegel. sie werden vermutlich versuchen sie kaputt zu bekommen. achte darauf dass sie das nicht hinbekommen und erneuere sie im zweifel rechtzeitig. wenn sies offen haben ist das ein erfolgserlebnis und sie sollen keines bekommen. sie sollen mit der zeit lernen dass es zeitverschwendung ist sich damit zu befassen


bastel fummelbretter oder clicker mit ihnen. du hast da kleine intelligenzbestien und da sind katzen wie menschen: wenn ein wacher verstand nicht beschäftigt wird kommt er auf blöde ideen. sie brauchen deswegen aufgaben die den verstand fordern


Antwort
von nicinini, 49

Schraub den Tür griff nach oben (das hilft zumindest bei manchen hunden) bewahr das Futter in einer Schublade mit kindersicherung auf oder in einem Raum den du einfach immer abschließt.

Antwort
von Nordseefan, 44

FReu dich über deine ingelligenten, geschickten Stubentiger - und bewahr das Futter notfalls außerhalb der Wohnung auf. Oder in einem schrank, wo sie garantiert nicht hinkönnen.

Antwort
von jww28, 24

Hi da hilft:

- Wohnungstür wirklich abschliessen

- die Türgriffe umdrehen so das sie nach oben stehen

- etwas übern Türgriff hängen zB Pullover oder Plüschtiere

Und auf Dauer: Katzen mehr beschäftigen ;) zB mit Fummelbretter das Futter erarbeiten lassen, viel spielen etc. Wenn Katzen langweilig ist verwandeln die sich schnell in kleine Poltergeister :) Das Katzenfutter würde ich direkt mal in ein anderen Schrank reinpacken, zB in einen, der hängt. 

Antwort
von tanztrainer1, 7

Genau das Problem hatte ich auch mal. Da haben meine Katzen im Teamwork mit meinem Hund auch die Schranktüre zum Futter aufgemacht. Hinterher sah es richtig wild aus mit dem ganzen verstreuten Futter.

Also hab ich recht starke Magnete angebracht, sodass sie die Türe nicht mehr aufbekamen. Deren Gesichter hätte ich ganz gerne gefilmt und in YouTube eingestellt, so beleidigt, wie sie dreingeschaut hatten.

Antwort
von MichaOB, 54

Eigentlich fressen Katzen nur, wenn sie Hunger haben. Alles andere ist ein Zeichen von Langeweile. Kaufe den Katzen neues Spielzeug, beschäftige dich mit den Tieren. Ansonsten gibt es auch Möglichkeiten die eigentlich für kleine Kinder benutzt werden, damit diese nicht alle Schränke öffnen. 

Antwort
von Schuhu, 29

Abschließbarer Schrank, Kindersicherung oder Klebestreifen.

Antwort
von friesennarr, 13

Kindersicherung montieren.

Antwort
von Bitterkraut, 23

Futter in Dosen kaufen oder einen abschließbaren Kasten besorgen.

Antwort
von resaone, 23

Hey,

Stell ihr einfach immer genug zu fressen hin und pack die Sachen hoch. Wenn sie dann die Tür aufmacht, findet sich nichts...mache ich auch schon lange so...auch als meine Katze die normalen Türen aufbekommen hat hab ich die klinke einfach umgesteckt...seitdem ist Ruhe :)

Kommentar von h0neym00n ,

Ja, also Türklinke vom Schlafzimmer hab ich schon nach oben, da kommen sie nicht mehr rein. aber eben die küchenschränke. aber dann versuch ich mal das futter höher zu tun. oder kindersicherung. :D

Kommentar von tanztrainer1 ,

Die verstellten Türklinken stellte für meinen Hund auch kein Problem dar, das hatte er ganz schnell raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten