Frage von Elisss, 58

Was tun, wenn ich eine Person schon mehrfach mit dem falschen Namen angesprochen habe, sie mich aber darauf nicht hingewiesen hat?

Ich habe mich am Montag mit einer neuen Schülerin angefreundet, von der ich dachte dass sie Lena heißt. Ich habe sie auch diese drei Tage damit angesprochen, nur hat mich eine Freundin (nicht in Gegenwart von Lena) darauf hingewiesen, dass sie Elena heißt. Soll ich mich beim nächsten Mal dafür noch entschuldigen oder das irgendwie angesprechen oder soll ich einfach nur anfangen ihren richtigen Namen zu benutzen?

Antwort
von qqquestionnn, 7

Wenn du die ganze Zeit darüber nachdenken musst und dir das keine Ruhe lässt dann sag doch vielleicht beim nächsten Mal "lustig" halt, dass dir mal aufgefallen, dass sie gar nicht Lena heißt, wie du sie genannt hast :) Ich fänds auch irgendwie sympathisch, wenn jemand das so sagt :)

Antwort
von Dashyyy, 30

Wieso? Lena kann sie doch als Spitznamen interpretieren.

Antwort
von lavre1, 31

einfach richtigen namen sagen, sollte reichen.

Antwort
von friendfeeler35, 36

Hat Sie wohl als Spitznamen so aufgenommen und hat Sie wohl für in ordnung gehalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten