Frage von thenotorious76, 24

Was tun wenn hinterer Zahn wächst (Zahnfleischentzündung)?

Hallo, an den hinteren Teilen meines Unterkiefers wächst jeweils ein Zahn. Bin noch jugendlich und weiß deshalb nicht, ob es sich um Weisheitszähne handeln. Habt ihr Tipps wie man die Schmerzen lindert und vor allem riecht es leicht danach, was mich stört. Danke

Antwort
von Deichgoettin, 8

Wie alt bist Du? Falls Du zwischen 12 und 15 bist, kann es sein, daß der letzte große bleibende Backenzahn - der sogenannte 7er - durchbricht.
Bist Du mindestens 16, kann es sein, daß Du Deine Weisheitszähne bekommst.
Wenn Du Mundgeruch hast, liegt das daran, daß sich ins Zahnfleisch - welches die durchbrechenden Zähne bedeckt - Speisereste festgesetzt haben. Das riecht nicht nur unangenehm, dadurch entzündet sich auch das Zahnfleisch. Da hilft nur putzen, putzen, putzen und nach jedem Essen den Mund gründlich zu spülen.
Jetzt solltest Du allerdings zu Deinem Zahnarzt gehen und die Zähne kontrollieren lassen, damit Dein Problem nicht noch schlimmer wird.

Antwort
von RuedigerKaarst, 19

Geh zum Zahnarzt und lass es untersuchen.
Schmerzpatienten sollten am gleichen Tag einen Termin bekommen.

Also ab ins Bett und um 8 zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten