Frage von saralmne, 210

Was tun wenn freizügige Bilder von einem herumgeschickt werden?

Hallo, wie schon öfter erwähnt bin ich 18 Jahre alt. Vor ungefähr 11 Monaten wurde ein Bild von mir & einem jungen gemacht auf dem ich wenig anhabe jedoch nicht ganz nackt bin. An diesem Abend habe ich ziemlich viel Alkohol getrunken & das war mir eine Lehre. Allerdings hat auch mein ex Freund Bilder in Unterwäsche von mir verschickt auf denen man zwar nicht mein Gesicht erkennt aber jeder weiß dass es ich bin. Was soll ich tun ich bin wirklich verzweifelt ?

Antwort
von thlu1, 95

Ihm eine freundliche und direkte Aufforderung zukommen lassen, dass er es unverzüglich zu lassen hat, andernfalls wird es ein Fall für den Rechtsanwalt.

Antwort
von herakles3000, 68

Du bracusht einen Anwalt damit er die bilder löschen alsen kann die bekannt sind vn dir aber ob das geht wen du nicht zu erknne bsit ist das Wohl schwiereig.

2 Deinem Ex klarmachen das er eine Straftat begangen hat und die bilder velangren.

3Ihm Klarmchen das er aicuh fianziel verantwortlich gemacht weden kann wen du deswegn zb deinen Job nicht bekomst.

Antwort
von klimer2012, 106

Das Problem ist das die Bilder nicht mehr von allen medien löschbar sind das ist halt das Internet zeige ihn an weil du dich nie schriftlich / mündlich damit hast einverstanden kannste wahrscheinlich Schadenersatzut rausholen.

Antwort
von 123user789, 52

ist es denn so schlimm? Ich meine solange du nicht nackt bist ist doch alles okay.
Und am besten regelst du das indem du einfach drüberstehst! Nämlich wenn die Leute merken, dass es dir nichts ausmacht wenn sie dich wegen paar Bildern in Unterwäsche auslachen, dann werden sie schon damit aufhören
schöne grüße und noch viel Glück

Antwort
von VenomBoss, 80

Du kannst ihn Anzeigen, da er ohne deine Erlaubnis Bilder von dir verschickt hat. Was anderes bleibt dir auch nicht übrig

Antwort
von night9173, 61

Wenn du zu dem Zeitpunkt volljährig warst und man auf den Bildern weder deine Nippeln, noch deine Vagina sehen kann, dann sieht es schlecht aus. Anzeigen könntest du sie schon, aber es bringt nicht viel. Die würden dann eine genau so hohe Strafe bekommen, als würden sie 'normale' Bilder von dir rumschicken, weil so was rechtlich gesehen noch nicht als "Nacktheit" gesehen wird. Zumindest hat mir das mal ein Jura-Student erklärt. Ich kann dir aber nicht versichern, dass das stimmt. Stoppen kannst du das aber nicht, meine Bilder werden auch rum geschickt.

Kommentar von saralmne ,

Was für Bilder werden denn von dir verschickt ? Also falls ich das fragen darf du musst es auch nicht beantworten:) & wie alt bist du?

Kommentar von night9173 ,

Kein Problem. Ich bin ungefähr so alt wie du und auf den Bildern bin ich nackt.  :)

Antwort
von Kleckerfrau, 69

Zeig ihn an

Antwort
von aylin78, 43

Anzeige bei der Polizei , nach einer Trennung muss der ex alle Bilder vernichten und darf es nicht weitergeben er hat eine Straftat begangen.besser noch nimmer dir eine Anwalt

Kommentar von 123user789 ,

Also so ein Blödsinn habe ich noch nie gehört. Ein ex muss nicht alle Bilder nach einer Trennung vernichten

Antwort
von Mila040115, 18

Anzeigen

Antwort
von Max0907, 26

Du kannst ihn Anzeigen, da du ihm keine Zusage gegeben hast das er Sie rumschickt.
Achte ansonsten drauf wem du sowas schickst und schreibe deutlich das derjenige die niemanden schicken darf!
Viel Erfolg

Mfg Maxi
[...]

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community