Frage von supershy, 37

Was tun wenn Flüssigkeit im Toaster?

Hey Leute, Mir ist mit meiner besten Freundin vorhin was richtig Dummes passiert XD Wir hatten eine Flasche Sekt und wollten sie öffnen. Wir dachten wenn wir sie aus dem Küchenfenster ( das geht zum Innenhof) öffnen, sprudelt es nicht in die Wohnung. Mein Fehler: Unser Toaster stand noch daneben. Wir haben natürlich versucht ihn auszuwischen und ihm zum abtropfen umgedreht aber es riecht immernoch nach Alkohol. Meine Frage: Kann etwas passieren wenn wir den Toaster wieder in die Steckdose stecken? Soweit ich es sehen kann ist nicht auf dem Kabel gelandet aber halt im Innenraum und ich will auch nicht, dass es so sehr danach riecht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Vorraus :)

Antwort
von DerTroll, 32

ich würde warten, bis er wieder ganz trocken ist. Dann passiert auch nichts, wenn du ihn ans Netz schließt und in Betrieb nimmst.

Kommentar von supershy ,

Danke für deine Antwort. Was meinst du wie lange es dauert? MeineMutter kommt nähmlich übermorgen wieder und siensoll nichts merken...

Kommentar von DerTroll ,

wieso soll sie es nicht merken? DAs ist doch nichts schlimmes. So etwas kann mal passieren. STell den Toaster einfch auf den Kopf, so daß der Schlitz nach unten zeigt und vielleicht noch ein Handtuch oder küchentuch drunter, damti es die austretende Flüssigkeit aufsaugt. Ggf. auch nach ein paar STunden den Toaster etwas seitlicher drehen usw. Du siehtt doch, wenn da keine Flüssigkeit mehr drin ist. Und dann sollte alles wieder gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten