Was tun, wenn es einem schlecht geht, weil der Vater einem unter Druck setzt wegen Ausbildung etc..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen und dem deine Situation schildern, denn Depressionen sind mies und können ja unter Umständen sogar stärker werden.

rede mit deinem Vater und erklär ihm wie du dich fühlst, vielleicht ist der Druck ja dann nicht mehr so belastend :)

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
28.04.2016, 17:36

nein dann wird er mich wieder vergleichen...... ich glaub Werner Freiherr von Fritsch (den ich bewundern) ging es auch so mies bloß nicht so weil er ja ehrenvollen job hatte

0

Liegt der Grund dafür evtl. in Deinem Verhalten ? Wenn ja, dann solltest Du das ändern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
28.04.2016, 17:38

Ich bin kein Profi in Bewerbung schreiben das gestehe ich ja ein , ich brauche Rückhalt von meinem Vater, der mir beisteht moralisch sowie kreativ )':

0

Was möchtest Du wissen?