Frage von daslebenistsox, 52

was tun wenn er mehr will ich aber ich ihn als besten Freund will?

ein Junge will was von mir aber ich würde ihn nur gerne als besten Freund haben.. was soll ich jetzt machen ich wäre echt gerne seine beste Freundin.. aber halt kein paar soll ich trotzem so weitermachen als würde ich auf ihn stehen oder ...?:/

Antwort
von Turbomann, 25

Dann spiele mit offenen Karten und sage ihm, dass du nicht mehr als Freundschaft empfindest.

Entweder er akzeptiert das oder nicht. Wenn er das nicht kann, dann musst du das akzeptieren.

Was würdest du denn empfinden, wenn dir jemand Gefühle vorspielt?

Kommentar von daslebenistsox ,

ja ist nicht gut aber ich will ihn als besten Freund 

Kommentar von Turbomann ,

Das ist ja schön für dich, aber glaubst du das ist für ihn so toll, wenn er mehr für dich empfindet?

Meistens klappt das nicht, wenn einer den anderen mehr mag. Du kannst es nicht erzwingen.

Antwort
von pinsel58, 7

Sag ihm was Sache ist! Was soll das bringen, wenn Du ihm vorspielst, dass Du auch in ihn verliebt bist? Willst Du wirklich in Zukunft mit ihm Händchen halten, kuscheln, Euren Jahrestag feiern, willst Du seinen Eltern und seinen Freunden als seine feste Freundin vorgestellt werden? Was machst Du, wenn Du einen Jungen triffst, von dem Du mehr willst als von ihm?

Bring es hinter Dich, sag ihm, dass Du ihn als besten Freund haben willst! Aber mit Sicherheit nicht mehr von ihm willst! Und das solltest Du auch in aller Deutlichkeit sagen! Nicht vielleicht, oder irgendwann könnte es schon passieren - das wäre sehr unfair ihm gegenüber!  

Antwort
von Wantd, 31

Auf keinen Fall so weiter machen, iwann kommts raus dass du nicht auf ihn stehst und du verlierst ihn ganz.

Kommentar von daslebenistsox ,

ich will aber ihn als besten Freund ..

Kommentar von Wantd ,

Ja sag ihm das.

Kommentar von Wantd ,

Alles andere wäre mies

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten