Frage von Internetgekillt, 37

Was tun wenn ein Metallstück in der Lunge steckt?

Hey also wenn z.B. nach einem Unfall ein Stück Metall im Brustkorb steckt, zieht man das dann raus oder lässt man es drin oder was macht man? Bei Google kommen egal wie ich die Frage stelle immer nur Sachen mit Verschlucken... LG Andreas

EDIT: Da Verwirrung auftrat: Das war eine rein hypothetische Frage, machmal hab ich einfach so komische Ideen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Iceman2004, 9

Immer alles so belassen, wie es ist. Du würdest die Wunde nur vergrößern beim Entfernen. Außerdem kann es sein, dass der Fremdkörper eine Arterie abdrückt und es stärker blutet nach dem Entfernen. Eine weitere Problematik könnte sein, dass im Krankenhaus Wundkanäle sonst übersehen werden könnten.

Antwort
von Spezialwidde, 37

Man lässt es auf jeden Fall und ich betone AUF JEDEN FALL!!!! stecken! Egal wo es steckt! Grund: Eventuell dichtet das Teil noch ab. Zieht man es heraus kann es zb im Bauchraum zu ausgedehnten Blutungen kommen die unmittelbar zum tod führen. Im Brustkorb hat das Entfernen einen sofortigen Pneumothoeax zur Folge und der ist fast immer tödlich weil dann hilft auch keine Beatmung mehr. Also das Entfernen UNBEDINGT dem Medizinpersonal überlassen!

Antwort
von Fiddi, 20

Nun es kommt ganz darauf an. Wenn Du ein Arzt bist und ein OP zur Verfügung hast, dann kannst Du es vorsichtig heraus operieren. Falls nicht dann lasse es am besten drinnen und überlasse es Menschen die sich damit auskennen.

Antwort
von princesli, 3

Fremdkörper werden nur vom Arzt im Krankenhaus entfernt egal wo sie stecken der Rettungsdienst polstert auch nur für den Transport

Antwort
von MartyMagFly, 29

Umgehen zum Arzt gehen, es kann sein, dass du sofort eingeliefert wirst.

Antwort
von jpunkt2009, 28

man lässt es auf jeden fall drin , NICHT entfernen 

Kommentar von Realer ,

Du meinst nicht selber aber raus muss es doch in jedem Fall!

Vielleicht ist es aus Blei, das macht Demenz und Alzheimer wenn es sich im Körper mit der Zeit auflöst.

Kommentar von jpunkt2009 ,

bis man Im Krankenhaus ist , sollte man es drin lassen . und die Ärzte werden es dann entfernen . So meine ich das . 

Antwort
von Joschi2591, 24

Lunge und Brustkorb sind nicht dasselbe.

Antwort
von nordseekrabbe46, 25

Fremdkörper entfernt nur der Arzt

Antwort
von aribaole, 27

Selber herausziehen, AUF KEINEN FALL!!!
Zum Krankenhaus!

Antwort
von Cherobia, 20

Ab zum Arzt sofort!!!!!

Antwort
von KaMink, 22

Und man sollte zum Arzt oder ins Krankenhaus fahren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community