Frage von zocker1904, 173

Was tun wenn ein Geist im Haus ist?

Hallo liebes gutefrage.net Team.
Ich habe das Gefühl das ein Geist in unserem Haus ist. Das ist seit ein paar Jahren so. Bei mir z.B fallen gegenstände aus der Hand. Als ich mal von der Kirche nach Hause kam. Habe ich gemerkt das der Geist aggresiv wurde. Und somit flogen die Gegenstände doppelt so schnell und Doppelt so weit weg. Man sieht auch immer graue schwarze Flecken auf dwm Boden. Das problem ist der Geist will nicht gehen. Ich habe gans oft zu Gott gebedet das er gehen soll. Doch er ging nur für ne halbe stunde weg.  Der Geist ust auch noch ein sehr sehr Hartnägicker. Und daher geht er nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cathal, 99

Autsch. Deine Rechtschreibung!

Wenn du ernsthafte Hilfe bei paranormalen Erlebnissen hast, kannst du dich an die Parapsychologische Beratungsstelle in Freiburg wenden. Die sind seriös und helfen.

Antwort
von Floroian, 109

Also, wenn es ganz schlimm wär lebensgefährlich oder so müsste ihr ausziehen. Vielleicht ein paar Kameras aufstellen während du schläfst oder nicht da bist, um dich zu vergewissern. Ich kenne mich da nicht aus, aber vielleicht redest du mit einem Spezialisten. Ich glaube nicht so an böse Geister oder Dämonen oder den Teufel. Es gibt nur gott. Ansonsten könntest du den Geist mit einem Staubsauger bekämpfen😂

Antwort
von lohne, 101

flogen die Gegenstände doppelt so schnell und Doppelt so weit weg

Warum wirfst du denn mit Gegenständen?

Ich muss dich enttäuschen es gibt keine Geister!

Kommentar von unknownbro ,

Vielleicht hat er ja eine Gans in seiner Wohnung

Kommentar von lohne ,

Nicht ist unmöglich-- nur keine Geister.

Kommentar von unknownbro ,

🔝😂

Antwort
von LilaPferd1, 78

Oje , schau mal auf diese Webseite > http://www.spiritualresearchfoundation.org/de/schutz-gegen-geister-in-wohnung-un...

Antwort
von girlfrend, 47

Geh zu Papst und Erz ihm das, er kann dir sehr gut helfen:) und man soll nicht nur dann zu Gott beten wenn man was will sondern immer & man soll nicht immer was von Gott wollen sondern sich auch mal bedanken... Ist nicht böse gemeint

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten