Frage von SergeyMoonSHine, 12

Was tun wenn ein Betrüger nach der Entdeckung dir negative Bewertung macht, dir bei Ebay und Paypal meldet und dir selber Betrug innerhalb einem Tag vorwirft?

Also meine Freundin hat einen Laptop an Ebay verkauft. Danach forderte Käufer das Sie die Ware an die Adresse seines Lebendgefährden schickt weil er in Urlaub bald fährt. Außerdem wollte er das meine Freundin ihm es mit Express Versandt sobald wie möglich schickt obwohl nur DHL Versandt angeboten wird. Sie hat festgestellt dass das Geld auf ihrem Paypal Konto offer oder vorgemerkt ist also noch nicht gutgeschrieben ist. Sie hat ihm beantwortet das sie warten möchte bis das Geld auf dem Konto tatsächlich ist und dann dass Sie es nur an seine in PP angegebene Adresse schicken möchte(Ich habe selber den Fall dass jemand bei mir die Uhr gekauft hat und der Betrag noch offen war, ich habe die Uhr verschickt aber danach Auszahlung konnte nicht durchgehen weil Käufer nicht genug Geld auf seinem Bankkonto hatte. Die Ware war weg). Danach er hat immer Druck ausgeübt dass PP sicher ist, dass er glaubt ihr nicht, dass er viele gute Bewertungen hat und sie keine noch und dass sie verpflichtet sofort die Ware zu schicken. Sie hat nochmal geantwortet dass sobald das Geld verfügbar ist schickt sie die Ware sofort. Nach dieser Antwort er hat den Fall bei PP gegen ihr geöffnet(alles innerhalb 24 Stunden), das er die Ware nicht erhalten hat und ihr geschrieben dass er 2 Stunden gibt alles zu klären und die Ware zu schicken sonst sie solle mit höheren Kosten wegen Betrug rechnen. Danach sie hat PP angerufen und hat gesagt das sie kein Vertrauen in diesem Käufer sieht und möchte Kauf abbrechen und alles zurückzahlen(obwohl der Betrag noch offen war). Also PP hat ihm es sofort zurückgezahlt und alles war wie vorher. Danach bekam sie die Nachricht nochmal das er Montag zur Polizei geht um die Anzeige wegen Betrug zu erstatten. Außerdem er hat ihr wegen Betrug bei Ebay gemeldet und hat das bei negativer Bewertung geschrieben. Jetzt kann sie nicht bei Ebay mit "Sofort-Kaufen" anbieten und keine Bewertung ihm geben. Alles geschah innerhalb von 1,5 Tagen.

Also was soll man bei solchen Fällen tun? Kann der Betrüger seine Opfer so bestrafen? Kann der Betrüger den anderen Betrüge vorwerfen um selber "sauber" anzusehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dresanne, 7

Deine Freundin hat richtig gehandelt. Immer nur an die bei PayPal hinterlegte Anschrift versenden. Das würde ihm auch ein Polizist erzählen

Sie sollte versuchen, jetzt bei ebay einen Fall bei ebay eröffnen über einen nicht gezahlten Artikel. Den schließt sie nach 4 Tagen, bekommt ihre Verkaufsprovision wieder und die negatinve bewertung verschwindet dann von alleine.

Den Käufer auf die Sperrliste setzen, damit er nicht mehr bieten kann:
http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BidderBlockLogin

Außerdem würde ich den Käufer melden bei ebay, das kannst Du übers Bewertungscockpit.

Antwort
von dresanne, 12

Wenn du nicht genauer schreibst, was vorgefallen ist, kann sich hier keiner eine Meinung bilden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community