Frage von RimusTheSaint, 46

Was tun wenn du Schule einen Bauchschmerzen bereitet?

Guten Tag,

Ich habe derzeitig folgendes problem, schul bedingt bin ich zurzeit ziemlich überfordert, Ich fühle mich gestreßt und fühle mich auch total unwohl, bezieht sich hautsächlich auf das Fach mathe, da ich seit meinen Umzug aus den Staaten mit dem Schul System nicht klar kommen, Sobald ich Mathe in dem in dem Tagesplan lese ist mir meist schon schlecht, da ich mir sowohl Formeln wie auch zahlen Kombinationen im allgemein nicht im gedächtnis bleibe, habe in den Sommer Ferien mich sogar abend hingesetzt und versucht einfache Formeln auswendig zu lernen, hat nichts gebracht, Mathe stehe ich derzeitig im bereich 5, heißt mein Realabschluss wird allein wegen Mathe auf ein Hauptschul abschluss gesenkt, welches in der Heutigen gesellschaft oft als ungebildet deklariert wird und somit wird mir auch viel beruflich verbaut, Irgendwelche Tips?

Vielen Dank für deine Zeit.

Mit freundlichen Grüßen, Rimus

Antwort
von Adamantan, 12

Ich kenne die Antwort auch nicht, aber ich kann Dir Anregungen geben.

Was genau ist denn das Problem, warum kannst Du Dir die Formeln nicht merken? Was für Formeln sind es denn? Konntest Du sie Dir früher merken?
Was war denn in den USA so anders, dass du dort keine Lernprobleme hattest?

Nun die nächste Frage: Welche Hilfen hast Du Dir denn schon gesucht? Hast Du mal mit Lehrern geredet? Hast Du einen Nachhilfelehrer? Hast Du Freunde oder Verwandte, die Dir helfen können? Hast Du es mal mit youtube-Videos oder Lernplattfomen versucht?

Hast Du das Problem schon mal Freudnen gegenüber angesprochen? Es ist im Internet immer schwer, ursachen und Lösungen für so was zu finden. Blockierst Du plötzlich beim Lernen?

Antwort
von LucienneJordan, 15

Hi,

erstmal Respekt für dein gutes Deutsch, wenn du aus den Staaten kommst =)

Hast du schon einmal über eine Nachhilfe nachgedacht? Ansonsten lass dir vieles einfach öfter erklären, hab keine Angst, auch mal Lehrer oder Mitschüler um Hilfe zu bitten. Und wegen einer fünf musst du dir auch nicht zu viel Sorgen machen. Sicher ist eine fünf nicht schön, aber deswegen wird dein Abschluss nicht gesenkt. Das schaffst du schon.

Und deine Berufschancen sind auch nicht gleich verloren, weil du kein Mathe kannst. Je nachdem, wie lange du schon in DE lebst, scheinst du ja echt ein Sprachlerntalent zu haben. Damit lässt sich auch viel machen =)

LG - Lucy

Kommentar von RimusTheSaint ,

Erstmal Vielen Dank, zumindest eine Konstruktive antwort nach der ersten entäuschung seitens "Psychologie5Sem". 

Ich gehe derzeitig auf eine Gesamtschule, dort macht einen Fünf leider viel aus. Ich besuche derzeitig die zehnte klasse, welches auch deutlich macht das es mein Leztes jahr ist und wir die Abschlussprüfungen schreiben.

Über Nachhilfe habe ich schon nachgedacht, ich habe es sogar schon mit meiner Stief Vater ausprobiert, was dabei raus kam kannst du dir schon denken, Nachhilfe kann ich wenn nur für Hausaufgaben ect. nutzen, das mir dort jemand hilft.

Aber letzten endes ist das halt alles etwas enttäuschend, immerhin haben vielen ein ziel, so wie ich auch und dank meinem Zeugnis wird es verdammt kompliziert bestimmte berufe ausüben zu dürfen.

Ich werde mich verscheinlich an einen Psychologen ggf. and eine Sozial pädagogen wenden, wünsch mir glück ;(

LG - Rimus

Kommentar von LucienneJordan ,

Ich wünsche dir alles Glück der Welt. Die zehnte ist hart, ich muss die am Gymnasium überstehen und unser Mathelehrer ist nett, kann aber nicht erklären. Und wir haben dann so einen Kram wie Sinus und Kosinus am Einheitskreis und so =( Ich kann Mathe zwar (Gott sei Dank), aber es ist viel Arbeit...

Auf jeden Fall viel Glück und GIB ALLES !!!

Kommentar von RimusTheSaint ,

Danki :3 Wünsche dir dementsprechend auch alles gute :D

Kommentar von LucienneJordan ,

Ebenfalls danke =)

Antwort
von Vecelle, 9

Hey :)
Vielen anderen geht es genauso wie dir. Ich glaube, dass es am sinnvollsten für dich wäre, wenn du dich an einen (Schul-)Psychologen wendest. Der kann zwar Mathe nicht aus deinem Stundenplan streichen, dir aber vielleicht Tipps geben, wie du mit deinem Problem umgehen kannst.

Viel Glück und Erfolg!! :)

Antwort
von lla31, 6

Nachhilfe, oder wenn du aus den Staaten kommst überlegen doch mal ob du auf eine internationale Schule oder eine amerikanische Schule wechseln könntest.

Kommentar von RimusTheSaint ,

Nachhilfe, war schon ein gedanke, ergibt sich leider als nutzlos, Internationale Schulen im Umkreis sind alle auf Privatschul basis, dementsprechend sind diese auch verdammt teuer und von meiner seite nicht finanzierbar.

Danke,

LG - Rimus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten