Frage von Weedboy98, 95

Was tun wenn die Polizisten einen beim Kiffen erwischen?

Hey und zwar rauche ich ab und zu gern Cannabis, auch gerne mal in der Stadt oder öffentlichen Plätzen ich habe auch keine Angst vor der Polizei beim rauchen erwischt zu werden da ich sowieso keine Aussage machen würde.

Aber was würde eigentlich alles genau passieren, bin neugierig, hat jemand sowas schonmal erlebt oder Erfahrung damit?

Danke im Vorraus

Antwort
von ItsDome, 14

Iss den joint auf Mut leichtem tippen auf die Zunge eht der joint aus

Antwort
von DocJEE, 23

Versteck den Joint oder schmeiß ihn weg bevor die Polizei ihn genau sieht... Wenn sie dich MIT dem Joint erwischen wirst du wegen Besitz von Cannabis angezeigt und Sie können die nicht nachweisen dass es deiner ist wenn du ihn tötest und in irgendeinen Busch werfen

Antwort
von PaullluaP, 19

Die nehmen dich mit und  du bekommst ne Anzeige.

Dann kommst du vor Gericht.

Dann musst du c.a. 30 sozialstunden machen.

Antwort
von Luna1881, 58

wenn dus weiterhin machst wirst du bald rausfinden ;)

Antwort
von aXXLJ, 23

hat jemand sowas schonmal erlebt?

Du bist ein Kandidat für diese Webseite: http://hanfverband.de/

Antwort
von Bosskoch, 28

Tu lieber etwas, dass du nicht erwischt wirst. Auch wenn du keine Angst hast solltest du nicht wie bekloppt überall kiffen. In der Öffentlichkeit ist ok aber nicht vor Menschenmengen. Ich sag dir eins: Du solltest zwischen Mut und Dummheit unterscheiden können.

Antwort
von Ninombre, 52

bist Du gerade bekifft oder hat das Zeug schon bleibende Schäden hinterlassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten