Frage von Forensic, 70

Was tun, wenn die eigene Freundin angeblich keine Zeit hat, aber in ihrer Zeit dann trotzdem sich anderweitig beschäftigt?

Wie würdet ihr reagieren, euch verhalten?

Antwort
von Wissensdurst84, 44

Guten Abend,

wenn Sie keine Zeit hat, muss sie sich ja anderweitig beschäftigen um keine Zeit haben zu können. Würde sie sich nicht anderweitig beschäftigen hätte sie ja Zeit für dich.

Daher verstehe ich deine Frage nicht. Wenn jemand keine Zeit hat, gehe ich davon aus, dass er was anderes macht, also anderweitig beschäftigt ist. In diesem Falle sehe ich jetzt kein Problem.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Kommentar von Benster99 ,

Wieso trifft man bei 'gutefrage' immer wieder diese schlaumeier an, die anstelle guten Willens das Problem in der Frage zu verstehen, welches mit durchschnittlichem IQ einfach zu erkennen ist, böswillig Antworten, keinesfalls versuchen zu helfen, im Gegenteil, den Fragesteller als dümmlich hinstellen und somit eigentlich nur den Platz versperren, für wirklich nützliche Antworten ?!! 

Geht es darum zu zeigen, wie schlau man doch ist, und wie sehr man doch über anderen Menschen und derer Problemen steht? 

Wer wirklich den Überblick hat, sooo schlau und "wissensdurstig" ist, der nutzt diese Gabe konstruktiv, helfend und auf Augenhöhe des virtuellen Gegenübers. 

Alles ander, lieber Wissensdurst84, ist anmassend, nein, schlicht grossgekotzter  rhetorischer Mist, der Gottlob nicht aus dem Computer oder dem Smartphone stinkt. 

Verzeih die Wortwahl, aber es gibt keine, bei diesem Schrott den du da 'eintippelst'.

Gutes gelingen beim helfen, 

Hasta L.

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Na dann Hasan. Deine Meinung. Ich denke ich habe hier sehr sehr viel gute Beiträge. trotzdem sage ich meine Meinung.

Antwort
von JZG22061954, 25

Unter diesen Umständen wird dir über kurz oder lang eine Auseinandersetzung mit deiner Freundin nicht erspart bleiben und dabei geht es auch nicht so sehr um den Umstand, das deine Freundin vielleicht mal mit anderen etwas unternehmen wollte als vor allem darum, das sie dich schlicht und ergreifend belogen hat und das ist natürlich keine Basis für eine erfolgreiche Beziehung. Korrekt wäre es gewesen, wenn sie dir mitgeteilt hätte etwas anderes vor zu haben.

Antwort
von Baltarsar, 19

Auch wenn es deine Freundin ist, hat sie jedes Recht sich auch mal ohne dich zu beschäftigen und keine Zeit für dich zu haben.

Lass ihr ihre Freiheit und enge sie nicht mit komischen Verhalten ein, denn soetwas zerstört auch ganz gerne mal Beziehungen.

Und sorry, wenn ich dir jetzt deine Illusion zerstöre, aber du bist auch für deine Freundin nicht der Mittelpunkt des Seins. Nerv sie also nicht mit eifersüchtelein oder anderem Kinderkram, sondern verhalte dich verständnisvoll und vorallem lass ihr Luft zum atmen, also lass ihr ihre Freiheiten.

Du würdest doch auch nicht wollen, dass sie dich in deiner Freiheit einschränkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community