Frage von luisa189, 80

Was tun, wenn die Ärzte mich entlassen wollen, obwohl ich noch Beschwerden habe?

Guten Tag erstmal ^^
Ich bin seit Freitag im Krabkenhaus, da ich schmerzen in Brust und Magen hatte. Diese sind aber auch nicht mehr in dieser Kombination aufgekommen.
Ab in zu habe ich aber ein stechen in der Brust, mir ist fast dauerhaft übel (aber nicht so doll, solides Mittelding) und ich bekomme schlecht Luft. Oder habe zumindest das Gefühl, als wäre es so.
Das mit dem Stechen und der Luft habe ich aber schon länger. Die Ärzte wollen mich heute trotzdem entlassen und haben schon meinen Zugang gezogen. Nachher werde ich aber noch kurz untersucht.
Ist das okay, dass die mich schon entlassen wollen? Die haben nichts raus gefunden...
Danke für die Antworten schon jetzt!

Antwort
von nurbilligwillig, 24

Für Deine Beschwerden kann es viele Gründe geben. Aber jetzt sind sie ja wohl nicht mehr akut und die Ärzte haben keine erkärenden Befunde erhoben bzw. nichts gravierendes festgestellt. Also besteht ja erstmal kein Grund dafür, weiter im Krankenhaus zu bleiben. 

Du solltest Deine Beschwerden aber weiter im Auge behalten und bei einem Fortbestehen oder bei Verschlechterung wieder Deinen Arzt aufsuchen.

Darüber hinaus besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Deine Beschwerden im Zusammenhang mit einer psychosomatischen Erkrankung oder einer Angststörung stehen könnten...

Gibt es denn irgend etwas, was Dich zur Zeit oder in der jüngeren Vergangenheit belastet (hat)?

Gute Besserung!

Antwort
von cappuccino1809, 38

Krankenhaus wechseln

oder

Facharzt aufsuchen, wenn Du draußen bist

Und in Zukunft grundsätzlich nicht das Nächstbeste, sondern das beste Krankenhaus nehmen.

Kommentar von luisa189 ,

Hatte da nicht viel mit zu bestimmen ^^ Der Krankenwagen hat das angefahren:D
Aber Danke für die guten Tipps <3

Kommentar von cappuccino1809 ,

Oha, ja das hab ich auch schonmal so ähnlich erlebt.

Besser man drückt dem RTW-Fahrer was in die Hand, damit er nicht das Erstbeste anfährt. ;-)

Im Ernst, nicht jeder Arzt und jedes Krankenhaus ist gut.

Es gibt leider sehr große Unterschiede.

Beim Bäcker oder Metzger ist das ja okay, aber wenn's um die Gesundheit geht...

Antwort
von meinerede, 40

Türlich! Andre wollen auch behandelt werden.:)) Ab jetzt ist der Hausarzt wieder gefragt.

Kommentar von luisa189 ,

Okay ^^
Danke für die Antwort! :D

Kommentar von meinerede ,

Bitte! Und außerdem: Sonntags wird eh´nix gemacht, liegst nur teuer ´rum! :))

Antwort
von glaubeesnicht, 48

Das entscheiden die Ärzte! Hier weiß das keiner!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten