Frage von Gerd2020, 67

Was tun wenn der Nachbar einen ständig bellenden Hund hat?

Sobald der Hund alleine gelassen wird, bellt er. Durchgehend die ganze Zeit über mit Abständen von 15-30 Sekunden. Es ist die Hölle tagsüber.

Antwort
von tevau, 37

Erstmal mit dem Nachbarn freundlich reden, um Verständnis bitten, dass das Gebell eine echte Einschränkung Eurer Lebensqualität ist, und ihn bitten mit Euch zu erörtern, wie man das Gebell unterbinden kann.

Wenn das dauerhaft nichts bringt, dem Nachbarn freundlich reden und sagen, dass die Situation wirklich schlimm ist für Euch, und dass Ihr nicht breit seid, das klaglos hinzunehmen.

Es gibt Gerichtsurteile, die dem Hundebesitzer die Pflicht auferlegen, das Tier irgendwie ruhigzustellen. Googelt mal danach.
Als letzter Schritt entweder wegziehen, sich mit dem Gebell abfinden, oder den Nachbarn tatsächlich verklagen. 

Aber eine Klage sollte schon der allerletzte Schritt sein.

 

Antwort
von Turbomann, 45

Zuerst mal mit dem Nachbarn reden, dass es so nicht geht.

Vorher würde ich das Gebell mal aufnehmen und das dann zum Gespräch mitnehmen.

Dann abwarten, ob sich was bessert. Falls nicht, nochmal mit ihm reden und ihm erklären, dass man auch andere Schritte unternehmen kann, wenn er seinen Hund nicht im Griff hat.

Ist das ein Nachbar im Haus oder im Nebenhaus?

Antwort
von Fuchssprung, 31

Auch wenn es schwer fällt, biete deinem Nachbarn Hilfe an. Denn du hast nur drei Möglichkeiten.

Die erste Möglichkeit wäre auszuziehen.

Die zweite Möglichkeit wäre ihn vor Gericht zu zerren.

Die dritte Möglichkeit ist ihm zu helfen.

Schau mal hier. Ich habe bereits darüber geschrieben. 

https://www.gutefrage.net/frage/mein-hund-bellt-immer-wenn-ich-nicht-da-bin-was-...

Antwort
von Otilie1, 39

schon mal mit der nachbarschaft gesprochen ?

Kommentar von Gerd2020 ,

Die halten sich da raus, da es eine Reihenhaussiedlung ist, in der niemand Streit mit dem anderen möchte...

Das Tier bellt und jault so laut, dass man es 5 Häuser rauf und runter hört.

Antwort
von glaubeesnicht, 34

Habt ihr schon mal mit dem Nachbarn gesprochen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community