Was tun, wenn der dritte Weltkrieg ausbrechen könnte?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn es tatsächlich einen Weltkrieg geben sollte, glaube ich nicht, dass es viele Überlebende geben wird. Durch die heutige Technik, die Möglichkeiten, die Forschung und die gesamte Globale Vernetzung wird es einen riesigen Knall geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Krieg erst ausbricht, ist es zu spät, um irgendwas zu machen. Wenn du dann nicht vorbereitet bist, ist es reiner Zufall, ob und wie lange du überlebst. Du kannst ganz sicher davon ausgehen, dass anschließend eine Periode weitgehender Anarchie sowie eine Hungersnot einsetzt, die (einschließlich Seuchen) noch wesentlich mehr Opfer fordern wird als bei den eigentlichen Atomschlägen unmittelbar umgekommen sind.

Und selbstredend kann das passieren angesichts der drohenden Klima-Apokalypse in den nächsten 19 Jahren...

http://www.flassbeck-economics.com/how-climate-change-is-rapidly-taking-the-planet-apart-part-2-amplifying-feedbacks-divestment/

sowie den damit einher gehenden Völkerwanderungen / Verteilungskriegen.

https://www.washingtonpost.com/world/middle\_east/an-epic-middle-east-heat-wave-could-be-global-warmings-hellish-curtain-raiser/2016/08/09/c8c717d4-5992-11e6-8b48-0cb344221131\_story.html?postshare=1521470820044962&tid=ss\_tw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bunker sind nicht für normal sterbliche. Es wird wohl nicht dazu kommen. Wenn es doch passiert, bete zu deinem Gott. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Tote wegen der Autos? Wollen die die Weltherrschaft erringen und greifen die Menschen an?

Wenn es einen 3. Weltkrieg gibt, musst du gar nichts machen. Dann verglühst du nach dem ersten Atomschlag im Bruchteil einer Sekunde. Genau wie der Rest der Menschheit. Und da das niemand wirklich will, gibt es auch keinen 3. WK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perfectingday
01.09.2016, 16:15

So steht das nicht im Text und ist auch nicht so gemeint, sondern wenn eine Atombombe hochgeht weil ja heutzutage Autos fahren und wir den technischen Fortschritt haben, könnte es sein, dass dann viel mehr explodiert.

0

Kriege, auch große und heftig geführte Kriege, halte ich für nicht unwahrscheinlich. Aber einen Weltkrieg? Eher nicht. Und unter uns: Was würdest Du unter einem Weltkrieg verstehen? Für die Chinesen waren die beiden Weltkriege kaum etwas anderes als innereuropäische Auseinandersetzungen mit ein wenig Einmischung der Amerikaner und Japaner, die zudem noch auf einem zweiten Floor zusammen tanzen wollten, aber keinen gemeinsamen Takt finden konnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannste nichts machen. Warte auf die Atombomben und es ist vorbei. Es wäre auch kein dritter Weltkrieg sondern eher ausrottung der Menschheit. Denn mit unseren heutigen Waffen (Atombomben) ist es schnell geregelt. Alle tod :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen der 3te WK ausbricht kommt drauf an zwischen welchen Nationen ich hab mir 3 Möglichkeiten bzw folgen ( überwiegend für europa) zusammengestellt 1.Möglichkeit: USA bzw USA und Nato länder gegen Russland. Folgen: mitteleuropäisches Gebiet würde durch atomare so wie auch chemische Waffen zerstört. 2.Möglichkeit: USA gegen Südkorea( vorerst ohne atomaren erstschlag). Folgen: Südkorea würde innerhalb weniger Tagen Nordkorea und umliegende Länder versuchen zu besetzen. USA bereitet sich auf atomaren erstschlag vor. Südkorea hat innerhalb weniger Wochen viel Land erobert und rüstet zum atomaren erstschlag auf. Russland und USA + Nato länder (die die noch nicht erobert wurden) schließen sich zusammen und schießen atomare Waffen auf die von Südkorea besetzten länder. 3.Möglichkeit : Nato zerbricht durch innenpolitische Uneinigkeit zu Beziehungen zu Russland nun Beginnd ein politischer Machtkampf zwischen den USA und Russland denn beide Seiten wollen möglichst viel ex-nato Gebiet besitzen. Sry für Rechtschreibfehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
16.09.2016, 09:29

.Möglichkeit: USA gegen Südkorea

Offensichtlich verwechselst du Süd- und Nordkorea.

Sry für Rechtschreibfehler.

Kleiner Tipp: www.duden.de

PS: Warum vesuchst du dich nicht mal als Science-Fiction-Autor? Zwar hast du gewisse Probleme mit der deutschen Sprache, aber das gleichst du durch deine ausschweifende Fantasie wieder aus.

0

Ich vermute dass ich keine 80 Jahre aufgrund von Krieg werde...

Und eins steht mit absoluter Sicherheit fest... Falls es zu einem dritten Weltkrieg kommt, wird die Erde nicht mehr existieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von archibaldesel
01.09.2016, 16:12

Warum sollte die Erde denn nicht mehr existieren? Wahrscheinlich geht es ihr ohne Menschen sogar deutlich besser.

Eins steht mit absoluter Sicherheit fest: Die Erde wird auch weiterhin existieren.

3

albert einstein meinte mal: "ich weiß nicht, mit welchen waffen der 3. weltkrieg ausgefochten werden könnte. aber ich weiß mit sicherheit, dass der 4. mit keulen und knüppeln über die bühne geht."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von walthari
01.09.2016, 15:58

Bei Zitaten in Anführungsstrichen musst du den Originaltext nehmen oder die Anführungsstriche weglassen. ; ) Aber stimmt, hat Einstein gesagt (so in etwa) ; )

0
Kommentar von perfectingday
01.09.2016, 16:01

Ja, in der Tat könnte das vermutlich so ablaufen. :D

0

Weiter machen wie bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mitmachen an der stelle. auf die dich dein schicksal stellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den bösen Ausbrecher per Interpol suchen und wieder einspernen .

 ab nach Guantanamo !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?