Frage von Kenna13, 56

Was tun, wenn das Schicksal immer gegen mich steht?

Ich habe seit einem halben Jahr etwas vor, was moralisch nicht wirklich richtig ist, aber ich muss es auf jeden Fall tun. Ich hatte jetzt 4mal fast die Möglichkeit dazu, aber es wurde mir immer ein Strich durch die Rechnung gemacht, was nicht an mir lag. Was denkt mir, steht das Schicksal gegen mich und will mich vor diesem Unheil bewahren?

Antwort
von nowka20, 20

das hat du dir im letzen leben selber verordnet.

versuche, es mit würde zu tragen, bis du es abgearbeitet hat.

Antwort
von HerrDu, 35

Ein Mensch tut, was er kann. Und sein Schicksal wird sich offenbaren.

~Last Samurai

Antwort
von LosAnonymus, 27

Denke positiv. Das hilft :)

Antwort
von XxDerHelferXD, 23

Kann gut sein

Antwort
von ely74, 28

Tue nichts schlimmes

Kommentar von Kenna13 ,

es ist nicht schlimm und schadet keinem, auch nicht nachhaltig, aber es ist moralisch fragwürdig von der Aufrichtigkeit her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten